Wenn die Tage länger und wärmer werden, ist es Zeit am Innenausbau des Offroaders weiterzuarbeiten. Wer dazu noch Ideen oder Hilfe sucht, kann sich im April von Wohnmobil-Selbstausbauer Ulrich Dolde persönliche Tipps holen.

Dolde, Autor des Buches „Wohnmobile selbst ausbauen und optimieren“, veranstaltet pünktlich zum Saisonbeginn zwei Webinare: Wohnmobil-Selbstausbau und Wohnmobil-Optimierung.

Im ersten Webinar am Montag, den 11.04.2016, erläutert Dolde, worauf es bei einem Komplett- oder Teilausbau eines Wohnmobiles ankommt. Zudem steht er den Teilnehmern für eigene Fragen zur Verfügung. Im zweiten Webinar am Dienstag, den 12.04.2016, steht der Fachmann allen Rede und Antwort, die bereits einen Ausbau haben, der in Teilbereichen optimiert oder repariert werden soll.

Beide Webinare sind kostenlos und beginnen jeweils um 19:30 Uhr. Die geplante Dauer beträgt 1,5 Stunden.

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet abgehalten wird. Die Teilnehmer hören und sehen den Veranstalter und können per Chat Fragen stellen, die auch direkt beantwortet werden.

Über den Veranstalter: Ulrich Dolde hat sich 2008 seinen Traum erfüllt und einen ausgemusterten Mercedes 914 Allrad-LKW des niederländischen Heers und einen Zeppelin-Shelter der deutschen Bundeswehr zu einem gemütlichen Fernreisemobil ausgebaut. Seine umfangreichen Erfahrungen hat er in seinem Buch niedergeschrieben. Es erscheint in Kürze in der dritten Auflage.

Weitere Informationen und Anmeldung unter Wohnmobil-selbstausbau.com.

Fotos: © Ulrich Dolde