Petra Ebert-Pilz hat sich mit einer kleinen Kollektion für Landy-Freunde selbständig gemacht. Derzeit hat sie unter anderem Notizbücher, Schlüsselanhänger und Kunst-Objekte im Offroad-Look im Programm.

In der Vergangenheit hat Petra unter anderem Schmuck für Patrick Hellmann Berlin und Udo Walz entworfen. Bereits seit einiger Zeit ist sie mit dem Landy-Fieber infiziert und hat nun endlich ihre Leidenschaft mit dem Beruflichen verbinden können.

DSC_7028

Die Schlüsselanhänger gibt es als 90er und 110er Defender jeweils in mit dunklem oder hellen Hintergrund oder mit Reifenabdruck. Auf den Schlüsselanhängern ist hinten Sahara-Sand aufbracht.

Notizbuch DIN A5 mit bedrucktem Aluminum-Cover

Notizbuch DIN A5 mit bedrucktem Aluminum-Cover, gibt es auch als DIN A6 mit Reifenspuren

Alle Notizbücher haben ein pulverbeschichtetes Aluminium-Cover in schwarz. Das Motiv ist sandgestrahlt. Die Diarys haben einen Stifthalter, in dem ein Touch Pen für das iPad steckt. Die Auflage ist auf 90 beziehungsweise auf 110 Stück limitiert. Jedes Notizbuch gibt es in einer passenden Geschenkbox.

Neben den nützlichen Helfern bietet sie auch eine schöne Globetrotter-Spardose und diverse Kunst-Objekte mit Land Rovern an.

Globetrotter-Spardose mit Landys

Globetrotter-Spardose mit Landys

Bestellen könnt ihr die Artikel derzeit über ihre Webseite, in Kürze zusätzlich über die Landy-Scheune. Petras komplette Kollektion findet ihr auf niamh-design.de