Italien

Bella Italia – Ab(in die)ruzzen

Von den Abruzzen hatten Bernd und Silvia bis her nie etwas gehört. Bis zu jenem Morgen beim Zahnarzt. Dann war klar, die Abruzzen werden ihr nächstes Reisziel.
Beim Aufstieg zum Monte Marmora schlägt das Herz eines Offroaders höher, Sardinien

Sardinien: Offroad zu Geisterstädten und Naturschönheiten

Steile Gebirgsstraße und enge Wege über Geröll führen vorbei an Naturschönheiten und verlassenen Städten. Das ist Sardinien, eine der schönsten Inseln für Offroad-Fahrer. Norbert war mit einer Gruppe 10 Tage lang auf der Insel unterwegs.
Ligurische Grenzkammstraße

Auf Tour durch die italienischen Westalpen

Die italienischen Westalpen sind ein Reiseziel, das Norbert Lehmann immer wieder fasziniert. Denn jedes Mal entdeckt er Neues und Faszinierendes auf der Strecke. Neu war dieses Jahr auf jeden Fall die Mautstation an der Ligurischen Grenzkammstraße. Lest, was er sonst noch erlebt hat.

Kurztrip in die italienischen Ostalpen

Es ist September. Genau die richtige Zeit für einen Abstecher in die italienischen Ostalpen. Der östliche Teil der Alpen zieht sich von Chiavenne im Westen bis Friaul im Osten und ist von Deutschlands Mitte in einem halben Tag gut zu erreichen. Im September sind die Wege frei von Schnee und Eis, die Tourimus-Lage hat sich etwas beruhigt und es ist noch nicht zu kalt.