Osteuropa

Offroad durch Albanien

Albanien – Ein Abenteuer von Anfang bis Ende

Die Reise von Dirk, Stef und Ayani beginnt ebenso abenteuerlich wie sie endet. Und auch mittendrin gibt es, neben den unglaublichsten Strecken, Abenteuer pur. Aber das war genau das, was sie wollten: Offroad und Abenteuer in Albanien.

Buchvorstellung: GPS Off-Road Reiseführer Albanien

Albanien ist wegen seiner Ursprünglichkeit ein beliebtes Reiseland für Offroad-Reisende. Sabine und Burkhard Koch von der Pistenkuh waren in Albanien unterwegs und haben die besten Strecken im GPS Off-Road Reiseführer Albanien zusammengestellt.

Glück im Eis: Wettlauf mit der Zeit nach Murmansk

Jeder von uns hat eine eigene Reisephilosophie und zwar egal ob er zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Auto, mit dem Flugzeug oder dem Zug unterwegs ist. Wojteks Philosophie ist so einfach wie möglich zu reisen. Am liebsten mit seinem Geländewagen Toyota Land Cruiser HDJ80, Baujahr 1991, mit einfachster Ausstattung. So kann er am besten Länder, Menschen und ihre Kultur auf sich wirken lassen. Mit minimaler Ausstattung hat er sich im Winter auf den Weg nach Murmansk gemacht. Da er nur wenige Tage Urlaub hatte, begann direkt nach dem Start ein Wettlauf mit der Zeit.

Hochzeitsreise zu dritt: Mit dem Baby durch Europa

Franzi und Philip haben beide bereits die Welt erkundet. Nun haben sie die Elternzeit genutzt, um mit ihrer sechs Monate alten Tochter Mila und mit Bo, ihrem Land Rover Forward Control, durch Europa zu fahren. Dabei haben sie gemerkt, dass Reisen mit Baby richtig gut funktioniert, sofern man eine wichtige Regel beachtet.

Schnee in den Karpaten – Eine Frühlingstour durch Rumänien

Rumänien ein Land voller Offroad-Abenteuer. Trotz weniger Offroad-Kenntnisse wagen sich Bernd und Claudia mit ihren bereits offroad-erfahrenen Freunden in die rumänischen Karpaten. Eigentlich wollen sie es in den ersten Tagen langsam angehen und nur einfache Strecken fahren, aber ob ihnen das gelingt?

Tue Gutes und fahre offroad

Paul Buchfellner von Karpaten Offroad Tours hat im November letzten Jahres die 4x4-Karpatenhilfe ins Leben gerufen. Dieses Jahr möchte er zwei Hilfs-Touren in die Karpaten veranstalten.
Titelbild Rustika Travel

Offroad durch Serbiens wilde Bergwelt

Wer als Offroad-Reisender, außerhalb der etablierten Reiseländer Europas, weitgehend unentdecktes Terrain sucht, kommt an Serbiens Bergregionen nicht vorbei. Roman erzählt von seiner Reise über zugewachsene Strecken und Maultierpfaden vorbei an steilen Abgründen.
Cameron Highlands, Malaysia

9 Monate lang „Auf in den Osten“

Eva und David waren neun Monate auf dem Landweg Richtung Osten unterwegs. Ihr Ziel war es, mit zwei Defendern nach Australien zu reisen. 22 Länder haben sie auf ihrer Reise durchquert. In Thailand beschlossen sie zurückzufahren. Lest selbst, warum ihre Reise dort endete und wieso sie mit nur einem Defender zurückkamen.
#piranstardard - 6.000 Kilometer durch Europa

Piran-Stargard – 6.000 Kilometer durch Europa

Raus aus der Komfortzone, rein in den Defender. So oder so ähnlich muss ich mir das wohl gedacht haben, als ich beschlossen habe, mit dem neuen Defender einmal durch Europa zu fahren. Aachen - Piran - Prag - Stargard. Etwas gröber: Deutschland - Bayern - Österreich - Italien - Slowenien - Kroatien - Slowenien - Deutschland - Tschechien - Polen. Das letzte Mal war ich vor 19 Jahren campen. Die damals erste und auch letzte Nacht habe ich halb im Zelt, halb auf der Rückbank eines Mercedes 190D verbracht. Beides war nicht sonderlich bequem. Die besten Vorraussetzungen also.