Buchrezension Dutch Oven Sauerländer BBCrew

Buchrezension: Dutch Oven – Neue Rezepte von der Sauerländer BBCrew

Mittlerweile gibt es eine Menge von Dutch-Oven-Büchern auf dem Markt. Bei vielen ist das ein Aufguss von traditionellen Dutch-Oven-Rezepte wie Gulasch, Schichtfleisch und Co. Aber dann gibt es hin und wieder andere. Wie das zweite Dutch-Oven-Buch der Sauerländer BBCrew. Leute, was soll ich sagen? Kauft das!

Muss ich noch mehr schreiben? Eigentlich geht das nicht so gut, weil, jetzt nach dem ich das Buch durchhabe, ich eigentlich wahnsinnigen Hunger habe und am liebsten direkt meinen Dutch Oven anschmeißen würde. Aber geht ja nicht, ihr wollt ja noch lesen, warum ich das Buch so super finde.

Die Sauerländer BBCrew – Witzische Burschen

Zum einen liest sich das Buch schön und die Jungs sind scheinbar ganz lustig. Zumindest lassen die Unterüberschriften drauf schließen. Bei der Pariser Zwiebelsuppe lese ich da: „Letztlich ist dann doch nur der Schnaps wichtig“ oder bei Cordon Bleu „Hawaiianische Schichtarbeit“. Schade, dass ihr das nicht bei allen Rezepten so durchhalten konntet.

Egal, die Rezepte sind auf jeden Fall mega und auf keinen Fall etwas, für Leute, die gerade auf Diät sind. Da gibt es Lasagne-Suppe im Angebot, Lamm mit Currysauce, Hotdog-Suppe, Pasta mit Fleischbällchen und ein Riesenburger, der den kompletten Dutch Oven ausfüllt.

Fleisch, Fleisch und warte Fleisch?

Natürlich dominieren im Dutch-Oven-Buch der Sauerländer BBCrew Rezepte mit Fleisch in verschiedensten Variationen. Lamm, Wild, Rind, Huhn, Ente, Hack und andere Schweinereien und Fisch sind mit dabei. Allerdings gibt es auch ein komplettes Kapitel mit Veggie-Rezepten.

Die Rezepte sind übrigens nicht auf dem typischen Schichtfleisch-Rezept-Niveau, sondern wirklich raffiniert und hin und wieder kommt auch der Deckel vom Dutch Oven zum Einsatz.

Erstaunlich ist, dass die Jungs auf Nachtisch-Rezepte verzichtet haben. Wobei eigentlich klar ist, wenn du eins von den Gerichten gegessen hast, bist so voll, dass du gar keinen Nachtisch mehr brauchst.

Auch was für Anfänger und Gasgriller

Ach für Anfänger noch interessant, für welchen Dutch Oven ihr euch entscheiden solltet. Also mit Füßen, ohne, Größe und Deckelform. Wie man das Teil am Ende wieder sauber bekommt, wie man das mit der Temperatur in den Griff kriegt und wie man mit dem Dutch Oven auf einem Gasgrill kocht.

Bei jedem Rezept gibt es Symbole für Topfgröße, Anzahl der Kohlen (oben/unten), Einstellung für den Gasgrill und Garzeit. Übrigens gibt es auch eine praktische Umrechnungstabelle, falls ihr eine andere Topfgröße als die im Rezept verwendete benutzt.

Leckere Bilders

Übrigens gibt es zu jedem Rezept ein Bild, ich empfehle euch die aber abzudecken, wenn ihr gerade leichten Hunger verspürt und im Büro ohne Zugang zu eurem Dutch Oven sitzt.

Also, auf jeden Fall kaufen, wenn:

  • Ihr Lust auf neue Dutch-Oven-Rezepte habt
  • Ihr Anfänger oder Fortgeschrittene seid
  • Ihr es kaum erwarten könnt, den Dutch Oven rauszuholen

Auf keinen Fall kaufen, wenn:

  • Ihr Vegetarier seid, auch wenn 9 der 60 Rezepte vegetarisch sind.
  • Ihr auf Diät seid, das haltet ihr definitiv nicht durch. Die Gerichte auf den Bildern sehen einfach zu lecker aus und haben jedes für sich die Kalorien für den Tagesbedarf eines ausgewachsenen Mammuts.

Und das ganze für schlappe 9,99 Euro inkl. Märchensteuer. Absolute Kaufempfehlung. Nicht zögern!

So, ich bin dann mal weg. Kochen!

Dutch Oven – Neue Rezepte von der Sauerländer BBCrew auf Amazon ansehen*.

* Affiliate-Dingsi-Link, weil unser Magazin für euch kostenlos ist, finanzieren wir uns durch Werbung und Links, bei denen wir eine Provision bekommen, wenn ihr was kauft. Je mehr ihr über diese Links kauft, desto bessere Artikel können wir schreiben und alle sind glücklich, oder? Kostet euch jedenfalls nix extra.