Navigationsgeräte

Offroad-Navigation

Worauf es bei Offroad-Navigations-Apps ankommt

Wer ernsthaft offroad mit Tablets navigieren möchte, sollte sich gleich für eines mit 10″ Display und in robuster Ausführung entscheiden. Aber auch Smartphones können verwendet werden. Um die Geräte gegen die äusseren Einflüsse und widrige Bedingungen zu schützen, sollte zumindest eine schützenden Hülle angeschafft werden. Viele Hersteller bieten auch robuste Geräte, sogenannte „rugged“-Modelle an. Einige haben sich auch auf extreme Einsatzbereiche spezialisiert und bieten Geräte an, die militärischen Spezifikationen, wie beispielsweise der MIL-STD-810 des U.S. Militärs, entsprechen. Solchen Geräten machen Hitze, Staub, Schläge und Wasser nichts aus. Allerdings haben sie auch ihren Preis.