Wer sein Camp ausgeleuchtet haben möchte, sollte sich einmal das Camping-Flutlicht von Nakatanenga ansehen. Klein, handlich und leistungsstark.

Für alle die öfter, länger und insbesondere auch in der dunklen Jahreszeit draußen sind, ist dieses Camping-Flutlicht sehr interessant. In den beiden handlichen Beuteln aus 1000d Nylon sind das LED-Panel, der bis zu vier Metern Höhe ausfahrbare Angelmast, ein Bodenspieß und die Fernbedienung einfach aufzubewahren. Das 48 Watt LED-Panel leuchtet mit 6.000 Kelvin neutral-weiß. Es wird einfach an eine 12 Volt Spanungsquelle, z.B. eine Zweitbatterie im Fahrzeug, angeschlossen. Dabei verbraucht sie gerade einmal 700 Milliampere.

In dem Bodenspieß wird der Angelmast fixiert, dann auf die gewünschte Höhe ausfahren und per Fernbedienung einschalten. Das Licht, welches gut einen Radius von 20 Metern ausleuchtet ist dimmbar.

Technische Daten

  • Lichtfarbe ist neutral-weiß (6.000K)
  • Leistung: 48 Watt
  • Spannung: 12V
  • Stromaufnahme: 700 mA
  • Abstrahlwinkel: 120°

Lumen bei max. Helligkeit:

  • Bei 100%: ca. 1.250 Lumen
  • Bei 50%: ca. 600 Lumen
  • Bei 25%: ca. 300 Lumen

Lieferumfang

  • Angel
  • Bodenspieß
  • LED Panel (12V)
  • 2 Aufbewahrungsbeutel aus 1000d Nylon
  • Anschlusskabel
  • Fernbedienung

Preis: 69 Euro inkl. MwSt. zzgl. Versand
Bezugsquelle: Nakatanenga

© Fotos: Nakatanenga