Dutch Oven Rezept Kartoffelrösti

Rezept: Großes Kartoffel-Rösti im Dutch Oven

Als ich klein war, habe ich Kartoffeln gehasst. Und dabei hat meine Familie, insbesondere meine Oma, fast jeder Mahlzeit Kartoffeln gekocht. Vorzugsweise Salzkartoffeln. Was ich damals nicht wusste, dass es verschiedene Sorten von Kartoffeln gibt und ich einfach die mehligkochenden, die es bei uns immer gab, einfach nicht mochte. Zumindest nicht in Form von Salzkartoffeln. Heute sieht das ganz anders aus. Ich liebe Kartoffeln, am liebsten aber die festkochenden. Aber auch die mehligkochenden habe ich lieb gewonnen, in Aufläufen oder in Röstis. Wie bei diesem großen Kartoffel-Rösti im Dutch Oven. Mit Käse überbacken! Geht es noch besser?

Zutaten für das Kartoffel-Rösti im Dutch Oven für 2 Personen

  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • 150 g Mascarpone
  • 4 Eier
  • 1 Chorizo Wurst
  • Frische Petersilie
  • Muskatgewürz oder Kräutersalz und Pfeffer
  • Geriebener Cheddar oder Gouda
  • WICHTIG: Ihr braucht eine Reibe!
  • Backpapier, geht auch ohne. Ist aber so einfacher.
Zutaten Kartoffel-Rösti im Dutch Oven
Zutaten Kartoffel-Rösti im Dutch Oven

Genug Briketts durchglühen lassen, dass ihr oben auf dem Dutch Oven außen einen Ring legen könnt und unten 3 max. 4 Briketts habt. Da das Rezept nicht so feucht ist, brennt es schnell an, wenn ihr von unten zu viel Hitze gebt.

Die Kartoffeln schälen und in eine Schüssel reiben. Mit der Mascarpone, den Eiern und den Gewürzen vermischen. Die Chorizo kurz anbraten. Dazu am besten alle Briketts unter den Dutch Oven geben, damit es schön heiß wird. Rausnehmen und vorsichtig, das Backpapier in den Dutch Oven geben. Den Ring aus Kohlen auf den Deckel des Dutch Ovens geben und 3 bis 4 Kohlen für unten lassen.

Hinweis: Die Chorizo gibt es bei uns im Supermarkt in zwei verschieden Arten, einmal die getrocknete Wurst im Ring und einmal frische Chorizo zum Braten aus dem Kühlregal. Für das Rezept funktionieren beide recht gut. Ich habe die getrocknete bzw. geräucherte genommen.

Jetzt die Chorizo mit der Kartoffel-Eier-Mascarpone-Masse vermischen und auf das Backpapier in den Dutch Oven geben. Das Ganze muss ca. eine Stunde backen. Ungefähr eine halbe Stunde vor Garende könnt ihr den geriebenen Käse auf das Kartoffel-Rösti in den Dutch Oven geben.

Wir haben einen Petromax Feuertopf 4.5 und einen Atago verwendet. -> Schleichende Werbung: Gibt es auch alles bei uns im Shop!