Fahrzeuge

Offroad-Monkeys Tankdeckel Defender

Tankdeckel für den Defender im schicken Design von den Offroad-Monkeys

Werbung: Wer einen Defender fährt, neigt bisweilen dazu, viel an seinem Wagen an und umzubauen. Und dann macht der Defender in der Stadt und im Gelände eine echt gute Figur, aber was bleibt langweilig wie eh und je? Der Tankdeckel. Muss nicht sein, dachten sich die Jungs bei den Offroad-Monkeys und haben dem Tankdeckel für den Defender ein paar schicke Designs verpasst.
Ein Bulli für das Grobe - Model: Auch im Gelände steht er immer 1a da.

Ein Bulli für das Grobe

Wer an ein geländetaugliches Auto denkt, denkt bestimmt nicht als erstes an einen VW-Bus. Wer aber glaubt, dass ein Bulli gänzlich untauglich ist fürs Gelände, der irrt gewaltig. Der Vorfahre vom aktuellen VW T 6, der T 3 Syncro gilt in VW-Bus-Kreisen sogar als legendär für seine Kletterfähigkeit. Und wer mit seinem Fahrzeug nicht nur über Stock und Stein fahren, sondern auch doch darin wohnen will, ist mit einem VW-Bus sogar ganz gut beraten.
Nolden - LED-Scheinwerfer - 7" Bi-LED

7-Zoll-Bi-LED-Scheinwerfer von Nolden im Defender – Da geht dem Klassiker ein ganz modernes Licht auf

ANZEIGE: Jahrzehnte wurde der Defender in Großbritannien produziert und in all den Jahren hat er so ziemlich jedes Fleckchen der Erde schon einmal unter die Räder genommen. Doch trotz seiner Weltgewandtheit bleibt der Defender „very british“ und genau deshalb lieben ihn die Fans rund um den Globus. Aber im Defender steckt auch Technik, die nicht aus dem Vereinigten Königreich stammt. Wie die Scheinwerfer: Die 7-Zoll-Bi-LED der letzten Defender-Generation tragen das Logo von Nolden. Dahinter steckt ein mittelständisches Unternehmen, das in Köln hochwertige, innovative LED-Scheinwerfer und Leuchten entwickelt.
Naviton - Das Ergebnis. Es kann sich sehen lassen.

Naviton – Die Farbe fürs Grobe und fürs Schöne

Werbung: Ein Punkt störte mich schon lange bei meinem Oldtimer. Die langweilige Farbe. Ich fand sie passte nicht zu dem Fahrzeug. Aber welche Alternativen boten sich? Bezahlbar und zudem mit möglichst wenig Aufwand verbunden? Ende letzten Jahres tat sich eine echte Option auf der Adventure Northside auf: Naviton.
Range Rover TACR Mk2 - Mathias Range Rover TACR Mk2.

Das feuerrote Spielmobil – Der Range Rover Classic TACR Mk2a

Die Land Rover Modelle eigneten sich bis zu den moderneren Varianten hervorragend zum Umbauen für Sonderaufgaben. Der Stahlrahmen und die modulare Bauweise machten es möglich. Das machte die Fahrzeuge besonders für Militär und Behörden interessant. Ein solcher Umbau ist der Carmichael Range Rover Classic TACR Mk2a von Mathias.
Rallye Breslau - Mittelmotor-Unimog-Prototyp - Das neue "Biest" bei der Rallye Breslau.

Mercedes Unimog Mittelmotor Prototyp feiert Premiere auf der Breslau Rallye

Rallyes wie die "Dakar" sind vor allem durch ihre PKW-Prototypen wie Peugeot DKR, X-raid Mini und Overdrive Toyota bekannt. Die Rallye Dresden-Breslau hingegen vor allem durch ihre Truck-Prototypen. Die grösste Off-Road Rallye Europas sah bisher Tatra-Prototypen aus Tschechien, Ex-Werks Kamaz aus Russland, Twinturbo-Mercedes Unimog aus Deutschland, Ex-DDR IFA mit MAN-Technologie oder zahlreiche Ex-Militär MAN. 2018 gesellt sich ein neues "Biest" zu den bereits legendären Race-Trucks: Ein nagelneu aufgebauter Mittelmotor Mercedes Unimog Prototyp des "Unimog Racing Team", der seine Premiere auf der Breslau Rallye vom 29. Juni bis 7.Juli feiern wird.
Selbstausbau Toyota Land Cruiser J7 - Serbien 2017

Selbstausbau Toyota Land Cruiser J7 – von Jonas Preuß

In Australien entschieden sich Jonas Preuß und sein Kumpel für einen Toyota 4Runner mit einem 3 Liter Diesel aus einem Hilux. Sie bauten diesen zu einem einfachen Camper aus. Davon angesteckt musste es in Deutschland für Jonas wieder einer werden: Ein Toyota Land Cruiser J7 – Gets you there...gets you back!
Alex Küchenkiste

Alex‘ Küchenschublade im Heck seines Defenders

Eines der zentralen Themen in einem Reisefahrzeug ist natürlich die Kochgelegenheit. Je nach Größe des Fahrzeuges ist drinnen kochen keine Option. Gerade beim Land Rover Defender eignet sich für die Küche, oder die Lagerung der Küchenutensilien, eine Küchenschublade im Heck. Alexander Frisse-Bremann hat sich da was ganz Schickes gebaut.
Nordamerika - Mit dem Landy auf Entdeckungstour auf der anderen Seite des großen Teiches - Endlich Alaska

Nordamerika – Mit dem Landy auf Entdeckungstour auf der anderen Seite des großen Teiches

„Die drei Wochen Urlaubsreise waren wieder viel zu kurz! Was hältst Du davon, wenn wir mal für ein paar Monate wegfahren?“ „Ja klar, ich bin dabei!“ So schließen wir Anfang Mai unsere Wohnungstür für einige Monate ab und machen uns auf den Weg nach Nordamerika. Wir, das sind meine Freundin Mareike und ich, Björn und natürlich nicht zu vergessen, unser Landy, ein Defender 110 TD4.
Projekt Grenadier - Jim Ratcliffe und seine Land Rover. © Foto: Ineos

Nächste Schritte im Projekt Grenadier – dem kompromisslosen Offroader

"The Grenadier" ist ein Pub in Belgravia, einer der besten Gegenden Londons. Diesen Ort wählte Jim Ratcliffe und sein Team aus, um den nächsten Schritt seines Vorhabens, einen kompromisslosen Offroader zu bauen, bekannt zu geben. Ein geschichtsträchtiger Ort, nicht nur weil hier die Idee vom Projekt Grenadier geboren wurde.