Ratgeber

Tipps & Tricks zum Offroadfahren oder die Reise.

FAQ: Was muss ich beim Nachrüsten der Anhängerkupplung am Geländewagen beachten?

Viele Geländewagenfahrer nutzen ihr Fahrzeug nicht nur im Gelände oder zum Reisen, sondern auch als Zugfahrzeug. Egal ob zum Ziehen eines Offroad-Anhängers, eines Pferdeanhängers, eines Wohnwagens oder eines Anhängers mit Gartenabfällen. Als Zugfahrzeuge sind Geländewagen bestens geeignet. Doch häufig fehlt gerade hier eines: die richtige Anhängerkupplung. Was ihr beim Kauf der Anhängerkupplung (AHK), beim Einbau und im späteren Betrieb beachten müsst, findet ihr in diesem Artikel.
Das AGR des LAnd Rover Defender Td4 2.2.

Die Abgasrückführung – AGR – Probleme und Lösungen

In vielen Verbrennungsmotoren findet sich seit der Euro-3-Norm ein Ventil für die Abgasrückführung - kurz AGR - genannt. Zumindest beim Dieselmotor macht das AGR oft Probleme. Wir beschreiben, welche Probleme auftreten können und wie ein teurer Ersatzteilkauf vermieden werden kann.
Offroad fahren in Schweden

Offroad fahren in Schweden erlaubt oder nicht?

Wer offroad fährt ist meist jemand, der gerne viel Zeit in der Natur verbringt. Genauso geht es den Schweden, die lieben ihr Land und die Natur. Deshalb gibt es in Schweden das Jedermannsrecht, das jedem in Schweden die Möglichkeit gibt, sich überall in der Natur aufzuhalten. Aber ist das Offroadfahren in Schweden auch vom Jedermannsrecht abgedeckt?
Grube Bergeset Offroad - Das Zugfahrzeug beschleunigt. Hier ist zu sehen, wie es durch das stehende Fahrzeug bereits abgebremst wird.

Richtiges Bergen im Gelände – Teil 2 mit Bergegurten und Seilen

Nicht jeder hat eine Seilwinde an seinem Offroad-Fahrzeug. Wer da nicht auf einen Greifzug ausweichen kann, muss das Fahrzeug mit Gurten oder einem kinetischen Seil bergen. Gemeinsam mit der Firma Grube haben wir ein Bergeset für das Bergen ohne Winde zusammengestellt. Wie ihr mit einem solchen Bergeset ohne Winde festgefahrene Fahrzeug bergen könnt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Richtiges Bergen im Gelände – Teil 1 mit Hilfe von Seilwinden

Da ist sie nun, die neue Winde. Blitzblank prangt sie am Fahrzeug. Und nun? Aber reicht die Winde zum Bergen bereits aus oder benötige ich noch weiteres Material? Und wenn ja, welches? Was muss ich bei der Benutzung beachten? In zwei Teilen erklären wir mit Hilfe der Bergesets von Grube, für Fahrzeuge mit und ohne Winde, welche Bergematerialien du brauchst und wie du sie verwendest. Auch das Thema Sicherheit spielt dabei eine große Rolle.
S_DiebstahlschutzDefender-9

Diebstahlschutz für den Land Rover Defender … und andere

Seit dem Produktionsende der Offroad-Ikone Land Rover Defender im Januar 2016 ist der Wagen begehrter denn je. Auch bei Kriminellen, die das Fahrzeug als Ganzes oder als Ersatzteillager verkaufen wollen. Gerade Großbritannien wird seit einigen Jahren von einer vergleichsweise großen Anzahl an Diebstählen geplagt. Von dort kommen daher auch eine Reihe an Gegenmaßnahmen, die es den Dieben schwer machen sollen. Wir stellen euch in diesem Artikel verschiedene Systeme zum Diebstahlschutz vor.

Dutch Oven Pflege, Lagerung und Transport

Auch wenn ein Dutch Oven äußerst robust ist, er braucht dennoch Pflege. Wir erklären euch, wie ihr hartnäckige Verkrustungen loswerdet, worauf ihr beim Lagern achten müsst und wie ihr den Dutch Oven am besten transportiert.
Mercedes G W460 als Oldtimer

Der frühe Mercedes G (W 460) als Oldtimer

Die Baureihe W 460 der Baujahre 1979 bis 1989 hat nun per Gesetz das Oldtimeralter erreicht. Dazu muss ein Fahrzeug je nach Landesgesetzgebung 25 oder 30 Jahre alt sein. Die Einstufung zum Oldtimer bringt viele steuerliche und andere Vorteile mit sich. Damit der klassische Mercedes G zu einer lohnenden Investition wird, muss aber bei der Anschaffung auf einiges geachtet werden.
Motor Revision Steyr 680

Der Dieselmotor auf Fernreise – Probleme und Lösungen

Auf Reisen wird ein moderner Dieselmotor mit Problemen konfrontiert, die in unseren Breitengraden unbekannt sind oder nur selten auftreten. Die zunehmend sensible Technik, die unsere Luft sauberer machen und den Verbrauch senken soll, hat ihre Tücken, wenn sie anstatt eines fein aufbereiteten Dieselöls irgendeine Plörre serviert bekommt. Auch bisher unerreichte Höhen lassen den Motor mehr als nur schnaufen. Wir erklären, welche Probleme ein Dieselmotor auf Fernreisen haben und was ihr dagegen tun könnt.