ARtikel zum Thema Langzeitreise und Reisevorbereitung

Werbung: Das Angebot von Ausrüstungsgegenständen für die Offroad-Camping Reise ist sehr vielfältig und gefühlt kommen täglich immer noch neue Produkte hinzu. Campingmöbel, Geschirr, Kühlbox, Kocher, Messer, Besteck, Stirnlampe, Spanngurte, Wasserkanister, Grill und vieles mehr. Das sind bestimmt alles Dinge die euch durch den Kopf schwirren bei der Vorbereitung eurer ersten Offroad-Camping Reise.
Grenzerfahrung Grenzkontrolle Bakschisch Schmiergeld korrupte Grenzbeamte
"Wenn einer eine Reise tut, der kann was erzählen", heißt es im Volksmund. Dabei handeln die Geschichten oft von nervenaufreibenden Grenzübertritten, horrenden Schmiergeld-Summen dem sogenannten Bakschisch, korrupten Grenzbeamten und Polizisten sowie tagelangen Übernachtungen im Niemandsland – allesamt Erfahrungen, die angehende Reisende abschrecken über die Grenzen der Komfortzone Europas hinaus zu fahren. Aber stimmen die sagenhaften Erzählungen und wie schlimm ist es wirklich? - Hier ist unser Erfahrungsbericht.
Offroad-Reisen im Winter - Titelbild
"Nach Norwegen, im Winter – bist Du wahnsinnig?". So oder so ähnlich sind zumeist die Reaktionen, wenn es um die Pläne zu unseren Offroad-Reisen im Winter der letzten Jahre geht. Vorab, Geländewagenreisen im Winter sind eine wirklich tolle Sache, wenn die Reisenden ein paar Dinge beachten. Dazu möchte ich im Folgenden gern meine Erfahrungen teilen und ein paar Tipps geben.
Heimkehr nach einer Langzeitreise - Titelbild
Als ich vor vielen Monaten den Auftrag für diesen Artikel angenommen habe, ging ich davon aus, dass ich nach unserer Heimkehr nach einer Langzeitreise im Handumdrehen einen Text finalisieren und mir sofort ein paar gute Tipps und Ratschläge für alle Heimkehrer einfallen würden. Inmitten der letzten Monate unserer fast zweijährigen Reise glaubte ich quasi schon zu wissen, wie es sein würde nach Hause zurückzukehren. Ich habe mich wohl selten so getäuscht...
10 Anfängertipps für das Offroad-Fahren
Endlich ist er da, dein Geländewagen. Es juckt dich in den Fingern, endlich durch einen Offroad-Park zu preschen. Aber, wenn du noch keine Offroad-Erfahrung hast, kann das schnell gefährlich werden. Wir haben für dich ein paar Tipps für das Offroad-Fahren zusammengestellt, die du als Anfänger aber natürlich auch als Fortgeschrittener beherzigen solltest.
...auf was würdet ihr dabei nicht verzichten? Wir haben ein paar 4x4-Reisende nach ihrem Overlanding Must-have befragt und stellen euch in diesem Artikel deren beliebtesten Ausrüstungsgegenstände vor! Wir waren überrascht, was da so alles zusammengekommen ist. Interessantes, Praktisches, Sinnvolles, Ausgefallenes. Seid also gespannt!
Der Plan zur langen Offroad-Reise.
Die enorme Vielfalt an Blogs und Vlogs zum Thema Fernreise und hierzu tauglichen Fahrzeugen dokumentieren es mehr als eindeutig: auch oder gerade wegen der Pandemie ist die Sehnsucht nach Freiheit und Abenteuer ungebrochen. Dennoch werden wohl auch nach dem Ende der Reisebeschränkungen viele weiterhin ihr Verlangen nach der großen Auszeit durch Berichte und Clips am Bildschirm befriedigen: Nicht zuletzt der offensichtliche, nicht abschätzbare Wust an notwendigen Vorbereitungen wirkt abschreckend und entmutigt die Meisten, den ersten Schritt zu wagen. Dabei sind es genau diese, die sich bequem von Zuhause aus kategorisieren und recherchieren lassen – und somit greifbar werden. Wir geben einen Überblick für euren Plan zur langen Offroad-Reise.
Volker Lapps Klassiker in der 11. AUflage. WIe helfe ich mir draußen.
Die elfte Auflage des Outdoor-Klassikers von Volker Lapp, das erstmalig 1988 erschien, führt die erfolgreiche Reihe fort. Aktualisiert, nochmal leichter und kompakter, ist er ein guter Ratgeber für alle Menschen, die sich für längere Zeit abseits der Zivilisation wagen.
Gutes Werkzeug ist wichtig. Auch auf Reisen.
Ich packe meine Koffer und nehme mit...? Die Frage dieses bekannten Kinderspiels stellt sich nicht nur für die Kleidung und die Ausrüstung, sondern auch für das Werkzeug. Es ist schwer, es nimmt Platz weg und vielleicht braucht ihr es gar nicht. Dennoch ist es auf vielen Reisen unverzichtbar. Wir haben für euch, zusammen mit der Offroad Manufaktur Hamburg, eine Werkzeugkiste für die große Reise zusammengestellt.
Ausrüstung Offroad-Reisen
Ich packe meinen Offroader - und nehme mit ... Das Angebot von Ausrüstung für Offroad-Reisen ist enorm vielfältig und wächst stetig an. In den Ausrüstungsgeschäften und Onlineshops finden wir Zelte, Kochgeschirr, Feuerschalen, Kocher, Wasserfilter, Schlafsäcke, Campingmöbel, Bergeausrüstung, Lampen, Werkzeuge, Flickzeug, Transportboxen, Stausäcke, Grills, Messer und vieles andere mehr. Und alles noch in verschiedensten Ausführungen, Qualitäten und Preisklassen. Das Angebot ist gerade für Neueinsteiger oft unüberschaubar! Hinzu kommen persönliche Ausrüstungsgegenstände, Medizin, zahlreiche Unterlagen und Dokumente, die wir auf Reisen benötigen.
Fahrzeugcheck Reise - Titelbild
Bald geht die große Reise los. Habt ihr an alles gedacht? Pässe, Visas, Tickets, Ausrüstung usw. Und auch das Fahrzeug will überprüft sein, denn keiner möchte schon mit einem unguten Gefühl Zuhause starten. Was vor einer längeren Reise am Auto nachgesehen werden sollte, haben wir für Euch in diesem Ratgeber zum Fahrzeugcheck vor der Offroad-Reise zusammengefasst.
Aller Anfang muss nicht schwer sein - Unser Ratgeber Offroad-Reisen für Anfänger -
Ihr habt euch entschieden und einen Geländewagen in eure Familie geholt. Eigentlich würdet ihr euch am liebsten sofort reinsetzen und losfahren. Doch halt! Was gehört eigentlich alles zur Vorbereitung einer Offroad-Reise und was müsst ihr mitnehmen?