Skessudrangur“, „Landdrangur“ und „Langsamur“

Skessudrangur“, „Landdrangur“ und „Langsamur“