The Overlandies bieten ein Hubdach-Selbstbausatz zum Selber(drauf)schrauben für den Land Rover Defender 110 an. Wer die Arbeit nicht scheut, kann sich jetzt so selbst und günstig seinen Traum vom eigenen Hubdach verwirklichen.

Mit dem Hubdach-Selbstbausatz kann jeder, der den eigenen handwerklichen Teil nicht scheut, das Geld für den Einbau des Hubdachs sparen. Mit dem Selbstbausatz kann der Defender Zuhause in ein Camper oder ein Expeditionsfahrzeug umgewandelt werden.

Aus Alu geschweißt

Basis bilden zwei 3 mm starke, aus Aluminium geschweißte, Grundrahmen, die mit HD-Alu-Profilscharnieren miteinander klappbar verbunden sind. Abgedichtet wird diese Verbindung durch ein cleveres Doppeldichtungssystem.

The Overlandies Hubdach-Selbstbausatz - Cleverer Klappmechanismus.

Cleverer Klappmechanismus.

Einfacher Einbau

Die Installation ist simpel: Der untere Rahmen wird auf der Karosserie verschraubt, während die originale Dachschale auf dem oberen Rahmen montiert wird.

Mit dem Bausatz ist es nicht nötig die Dachschale zu kürzen. Dennoch hat der Aluminiumrahmen eine geneigte Frontpartie und geht in einer Linie mit der Windschutzscheibe über. Durch die ungekürzte Dachschale kann der gesamte Umbau komplett zurück gerüstet werden. Das Hubdach kann so beispielsweise bei einem Fahrzeugwechsel problemlos übernommen werden.

Die Persenning

Das wasserdichte, atmungsaktive und sehr strapazierfähige Zelt hat drei große Fensteröffnungen. Sie sorgen für eine sehr gute Durchlüftung und schaffen ein angenehmes Klima. Alle drei Fenster sind mit strapazierfähigen Moskitonetzen ausgestattet. Die nach unten zu öffnenden seitlichen Fenstern kann man auch bei Regen einen kleinen Spalt öffnen, um auch bei schlechtem Wetter für eine ausreichende Belüftung zu sorgen.

Anders als bei den meisten Dachzelten flattert das Zelt nicht im Wind, da der verwendete Persenningstoff durch sein robustes Gewebe sehr geräuscharm ist. Das Zelt wird von einem Sattler mit modernsten Nähmaschinen und sehr strapazierfähigem Garn gefertigt. Das Zelt wird in Wunschfarbe einzeln angefertigt. Individuelle Kundenwünsche können berücksichtigt werden.

Ein Panoramafenster aus UV beständigem Makrolonglas im Heck sorgt für zusätzliches Licht im Inneren.

The Overlandies Hubdach-Selbstbausatz - So kann auch euer Dach aussehen.

So kann auch euer Dach aussehen.

Die Technik

Das Hubdach wird mit Hilfe zweier Gasdruckdämpfer geöffnet. Die Druckkraft der Dämpfer wird individuell nach der genannten Dachlast berechnet. So lässt sich das Hubdach mit wenig Kraftaufwand öffnen und auch wieder komfortabel schließen.

Die Maße

Die Breite der Liegefläche beträgt 133 cm. Mit den im Lieferumfang enthaltenen Aluminium L-Profilen in Längsrichtung wird die Auflagefläche für die Bettkonstruktion gebildet.

Um beim Offroad-Fahren eine optimale Stabilität zu gewährleisten, wird das Dach in horizontaler Richtung durch Führungsbolzen aus Edelstahl zusätzlich gesichert. Diese Sicherung verhindert jegliche unerwünschte Quer- und Scherbelastung auf das Hubdach und das Scharnier.

Drei Spannriemen mit Edelstahlhaltern sichern das Dach vor ungewolltem Öffnen und sichern dieses auch während der Fahrt. Diese im Fahrzeug angebrachten Riemen fixieren gleichzeitig den aufgerollten Zeltstoff bei zusammengeklapptem Dach. Optional erhältlich: Absperrbare Spannverschlüsse aus Edelstahl für außen.

Der The Overlandies Hubdach-Selbstbausatz erhöht das Fahrzeug um 14 cm und wiegt 45 kg.

Der Selbstbausatz ist individuell zusammenstellbar

Jeder Kunde kann nach seinen eigenen Bedürfnissen auswählen und entscheiden was er benötigt. Es entsteht so entweder das The Overlandies Hubdach oder ein komplett einzigartiges und individuell gefertigtes Hubdach, zu dem der Bausatz die Grundlage bildet.

Folgende Sets stehen zur Auswahl:

Basis-Set

  • Zweiteiliger Aluminiumrahmen, fertig verschweißt
  • HD Aluminium Profilscharnier
  • Maße des Zelts (zum Selbstnähen/nähen lassen)
  • Liste aller benötigten Teile (Profile, Gasdruckdämpfer, Dichtungsmaterialien etc.)
  • Liste aller benötigten Befestigungsmaterialien
  • Detaillierte Aufbauanleitung

Preis: 2399,00 Euro inkl. MwSt.

Premium-Set

  • Zweiteiliger Aluminiumrahmen, fertig verschweißt
  • HD Aluminium Profilscharnier
  • Zwei Gasdruckdämpfer mit jeweils zwei Haltern aus Edelstahl, individuell für Ihre persönliche Dachlast
  • Einbaufertiges Zelt mit drei Fenstern, hergestellt aus einem UV-beständigen und wasserdichten Persenningstoff aus dem Yachtbereich. Alle drei Fenster sind mit einem Moskitonetz ausgestattet. Beim Heckfenster lässt sich das Moskitonetz per Reißverschluss öffnen und zusammenrollen
  • Doppeldichtungssystem aus Aluprofilen und EPDM Dichtungen
  • Kederschienen und Aluminiumprofile zur Befestigung des Zelts
  • Originales Hecktürdichtungsblech zur Befestigung der originalen Hecktürdichtung
  • UV-beständiges Makrolonglas für das Panoramafenster über der Hecktüre
  • Führungsbolzen aus Edelstahl als zusätzliche Sicherung in horizontaler Richtung
  • 3.0 mm starke Aluminium L-Profile als Bett-/Lattenrostauflage
  • 3 robuste Spannriemen
  • 6 Edelstahl Riemenbügel zur Befestigung der Spannriemen
  • Liste mit den benötigten Befestigungsmaterialien
  • detaillierte Aufbauanleitung

Preis: 4199,00 Euro inkl. MwSt.

The Overlandies steht euch bei Fragen während der Montage jederzeit zur Verfügung und sie sind telefonisch erreichbar. Sie beantworten jegliche Fragen vor, während und nach dem Umbau.

Kontakt: contact@theoverlandies.com
Der The Overlandies Hubdach-Selbstbausatz im Web: theoverlandies.com/shop/

The Overlandies Hubdach-Selbstbausatz - Das Hubdach von innen.

Das Hubdach von innen.

© Fotos: The Overlandies