Matsch&Piste Academy - Offroad-Camper selbst ausbauen, aber wie?
Matsch&Piste Academy - Offroad-Camper selbst ausbauen, aber wie?

Matsch&Piste Academy – Offroad-Camper selbst ausbauen, aber wie?

Aller Anfang ist schwer, wir helfen - Der Weg zum eigenen Reisefahrzeug

Wir kennen das Gefühl, wenn es einen in die Ferne zieht, egal ob Langzeitreise oder Kurztrip. Und was brauchen wir alle dazu? Natürlich ein Fahrzeug, wenn möglich mit praktischem Ausbau. Klingt eigentlich einfach, aber dann steht ihr vor eurem Geländewagen oder Van und denkt euch: „Wie fange ich da bloß an?“ Tausende Möglichkeiten vor Augen, das Stöbern auf Instagram, Pinterest und auf Matsch&Piste bringt euch noch mal neue Ideen. „Was brauche ich eigentlich wirklich?“, schießt euch da durch den Kopf. Wir können euch helfen! Mit unserem neuen Wochenend-Workshop „Offroad-Camper selbst ausbauen“.

Es gibt verschiedene Wege zum eigenen Reisemobil. Vom Kauf des fertigen Expeditionsfahrzeug, über den Quick-and-Dirty-Schnellausbau bis hin zur detailverliebten, ultra-genauen Planung und Vollendung in Perfektion. Die meisten Ausbauten liegen wohl irgendwo in der Mitte.

Wenn ihr noch nie ein Fahrzeug ausgebaut habt und ihr nicht so recht wisst, was ihr an Material und Werkzeug braucht, ist es schön, wenn euch jemand an die Hand nehmen kann und euch erklärt, was wichtig ist und worauf ihr achten müsst. So ein Jemand ist Christian Ebener – Autor, Fotograf und Weltreisender.

Beim Offroad-Camper selbst ausbauen von Erfahrungen profitieren

Als Fahrzeug-Ausbauer hat er bereits einige Offroad-Reisemobile für Kunden ausgebaut und nicht zuletzt wegen der Erfahrung auf seinen beiden großen Reisen, weiß Christian worauf es wirklich ankommt. Wir bieten euch einen Wochenend-Workshop an, in dem es um den Einstieg in das Thema Reisemobil-Umbau geht. Christian Ebener erzählt, wie er an seine Ausbauten herangegangen ist und gibt euch Tips, wie ihr beispielsweise Wasser- und Stromversorgung dimensionieren müsst und welche Fallstricke euch erwarten.

Christian Ebener, Autor, Fotograf und Fernreisender.
Christian Ebener, Autor, Fotograf und Fernreisender.

Matsch&Piste Academy: Offroad-Camper selbst ausbauen, aber wie?

Unser neuer Workshop „Offroad-Camper selbst ausbauen, aber wie?“ greift alle grundlegenden Themen des Wohnmobil-Ausbaus auf. Mit Hilfe unseres Workshops findet ihr die Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema Camper-Ausbau und ihr werdet sofort motiviert sein, das Projekt zu starten und erfolgreich zu Ende zu bringen.

Die Themen des Workshops im Einzelnen:

    • Das perfekte Reisefahrzeug – Wie findet ihr anhand von objektiv messbaren Kriterien und Parametern den richtigen Fahrzeugtyp für euch?
    • Wasserversorgung an Bord – Zum grundlegenden Thema wie die Wasserversorgung erklärt euch Christian verschiedene Ansätze und gibt praktische Tipps zur Dimensionierung und Umsetzung.
    • Mit Spannung unterwegs – Zur Autarkie auf Reisen gehört das Thema Stromversorgung in jedem Fall dazu. Wir erklären euch, was das Minimum an elektrischer Ausstattung ist und wie ihr eine Versorgung sicherstellen könnt. Beispielsweise welche Batteriearten und Systeme gibt es, was sind die Vor- und Nachteile? Welche Komponenten brauche ich für Solarstrom, und wie dimensioniert ihr diese?
    • Gemütlich, stabil und praktisch: Der Innenausbau – Abseits einzelner Raumkonzepte erklärt euch Christian, welche Materialien sinnvoll sind, wie sie verarbeitet werden und welche Werkzeuge ihr dazu braucht.
    • Ein leerer Magen reist nicht gerne – Letztendlich geht es auch um die Verpflegung. Egal, ob Langzeitreise oder Kurztrip, Dosensuppen und Spaghetti sind spätestens am dritten Tag öde. Wie aber könnt ihr euch unterwegs effizient und gut versorgen? Hier geht es vor allem um das Thema, den richtigen Kocher finden.
    • Mollig warm an Bord – Zu guter Letzt, was tun, wenn ihr in kältere Regionen fahren wollt oder im Winter unterwegs seid? Welche Standheizungen gibt es und welche braucht ihr?

Dazu könnt ihr vor Ort Christian Ebeners Ausbau anschauen und Materialien und Werkzeuge anfassen. Um zusätzlich die Reiselust zu schüren, wird Christian Ebener abends in gemütlicher Atmosphäre von seinen Abenteuern berichten.

Während des Workshops habt ihr ausreichend Pausen zum Essen und Schnacken.

Daten und Termine

Dieses Jahr findet der Workshop vom 16. bis zum 18. September in unserer Halle in Overath bei Köln, im schönen Bergischen Land, statt. Unsere Halle ist nur hundert Meter von der Autobahn A4 gelegen, also keine komplizierte Anfahrt. Die Übernachtung findet im eigenen Fahrzeug statt, auf Anfrage können auch Hotelzimmer gegen Aufpreis reserviert werden. Der Workshop beginnt am Freitag Nachmittag mit einem kleinem Get-Together, bei dem wir bereits mit dem Thema „Das richtige Reisefahrzeug“ einsteigen.

Bucht jetzt den Wochenend-Workshop Matsch&Piste Academy: Offroad-Camper selbst ausbauen, aber wie?. Meldet euch gerne bei uns, wenn ihr den Workshop als Gutschein verschenken wollt.

Christian Ebeners letztes Buch über die Australien-Reise findet ihr hier: 5 Quadratmeter Freiheit.