Ein komplett neuer, wintertauglicher Reifen für Geländeeinsätze feierte im Rahmen der Reifenmesse The Tire Cologne Ende Mai seine Weltpremiere: Der Cooper Discoverer AT34S trägt als einer der wenigen seiner Art das Schneeflockensymbol an der Flanke und sorgt für zuverlässiges Fortkommen von 4×4-Fahrzeugen unter schwierigen Bedingungen.

Gute Traktion bei jedem Wetter verspricht der Cooper Discoverer AT34S auf unterschiedlichsten Fahrbahnen bei wechselnden Bedingungen. So sorgt die adaptive Traktions-Technologie der Reifeneuheit auf steinigem wie losem Boden und unter kalten wie warmen Bedingungen für ausgezeichneten Grip. Einen wesentlichen Anteil zum Leistungsvermögen trägt die hochmoderne Silica-Mischung des Laufstreifens bei. Dazu hilft die Profilgestaltung: Fünf Profilrippen mit zahlreichen Griffkanten sorgen zusammen mit speziell für diesen Zweck versetzt angeordneten Schulterblöcken für gute Leistungsfähigkeit im Gelände. Die Profilrillen sind so gestaltet, dass sie Steine zuverlässig wieder auswerfen und gleichzeitig einen ausgezeichneten Schutz vor Aquaplaning gewährleisten.

Einer der wenigen AT-Reifen mit Schneefockensymbol

Mit der modernen Gummimischung stellt der Cooper Discoverer AT34S kurze Bremswege auf trockener und nasser Fahrbahn sicher. Ein hohes Potenzial zeigt der neue Reifen auf Schnee, wo er mit hervorragender Traktion und kürzesten Bremswegen überzeugt, wie interne Wettbewerbsvergleiche aufzeigen. Hier wirkt sich die hohe Lamellendichte ebenso aus wie die patentierte Zickzack-Form der Profilblockkanten. Als Beleg für die guten Wintereigenschaften trägt der Discoverer AT34S das Schneeflockensymbol auf der Seitenwand, das bisher nur sehr wenige Reifen dieser Bauart aufweisen. Damit kann er als echter Winterreifen auch strenge Gesetzeshüter überzeugen.

Cooper Discoverer AT3 4S - Weltpremiere des neuen Discoverer AT3 4S.

Weltpremiere des neuen Discoverer AT3 4S.

Verbesserte Leistung gegenüber dem A/T3

Der neue Discoverer AT34S von Cooper legt im Vergleich zum A/T3 in vielen Eigenschaften deutlich zu: So lässt er sich beim Nasshandling um rund 15 Prozent schneller fahren, hat einen niedrigeren Rollwiderstand und weniger Verschleiß. Besonders stark zugelegt hat das Leistungsvermögen beim Bremsen und der Traktion auf Schnee, wo der Vorgänger um mehr als 20 Prozent distanziert wird.

Ab Sommer 2018 verfügbar

Der neue Cooper Discoverer AT34S kommt noch in diesem Sommer in den Handel. Es gibt ihn dann in 37 verschiedenen Größen mit 15 bis 20 Zoll Durchmesser und Querschnittsverhältnissen zwischen 75 und 50 Prozent sowie dem Geschwindigkeitsindex „T“ für bis zu 190 km/h.

Weitere Informationen über Cooper Tire gibt es im Internet unter www.coopertire.de und bei Twitter.

© Fotos: Cooper Tire & Rubber Company Europe Ltd.