Er ist leider etwas unterrepräsentiert, wie wir finden, denn er ist ein guter, zuverlässiger und dazu günstiger Pick-up. Wir reden vom D-MAX. Jetzt kommt die nächste und siebte Modellserie ISUZU D-MAX 2020 auf den Markt. Mit überarbeitetem Motor, 3,5 t Anhängelast und 5 Sterne im NCAP-Sicherheitstest.>

Bereits 1963 begann die Geschichte des ISUZU D-MAX, nur hieß der damals KR WASP. Erst 2002 kam er komplett überarbeitet als D-MAX auf den Markt. 2006 kam dann ISUZU direkt nach Deutschland, hatte Opel vorher ISUZU vermarktet.

Jetzt startet der Hersteller mit der Markteinführung des mit der höchsten 5-Sterne-Sicherheit des Verbraucherschutzprogramms Euro NCAP ausgezeichneten neuen D-MAX Ende dieses Jahres eine neue Offensive im Pick-up und SUV-Segment.

Komplett überarbeitet: Der ISUZU D-MAX 2020

Der neue D-MAX kommt mit komplett überarbeitetem Design, neuer Technik und innovativer Ausstattung auf den Markt und wurde mit der höchsten 5-Sterne-Sicherheit des Verbraucherschutzprogramms Euro NCAP ausgezeichnet.

Robustheit, Flexibilität und Individualisierungsmöglichkeiten stellen auch Flotten, Kommunen und Handwerksbetriebe in den Fokus

Der ISUZU D-MAX 2020 bedient alle Segmente

Die komplett überarbeitete, modernisierte Standardausstattung der gesamten Baureihe setzt auf Sicherheit, Qualität sowie Komfort und konzentriert sich dabei auf die Lifestyle-Bedürfnisse von Privatkunden wie Familien und Freizeitabenteurern.

Daneben finden sich im neuen Modell aber auch die Kernwerte des legendären Arbeitstieres von ISUZU wieder, die gerade für Flotten, Kommunen, Garten- und Landschaftsbauer sowie Handwerksbetriebe essentiell sind: Robustheit, Zuverlässigkeit sowie fast grenzenlose Individualisierungsmöglichkeiten je nach Einsatz und Bedarf.

Zuverlässiges Arbeitstier in Industrie und Handwerk.

Zuverlässiges Arbeitstier in Industrie und Handwerk.

Mehr Assistenzsysteme als beim Vorgänger

Robuster als vorherÜberarbeiteter Motor

Der neue D-MAX ist mit ISUZUs komplett überarbeitetem 1,9-Liter-Turbodieselmotor ausgestattet und erfüllt die EURO 6d Abgasnorm. Der weiterentwickelte Antriebsstrang erlaubt weiterhin bis zu 3,5 Tonnen Anhängelast.

Der überarbeitete 1,9 Liter Turbo-Dieselmotor.

Der überarbeitete 1,9 Liter Turbo-Dieselmotor.

Darüber hinaus bietet der neue D-MAX serienmäßig neue Technologie- und Konnektivitätsfunktionen, die für ein funktionales und komfortables Fahrerlebnis sorgen. Neben einem State-of-the-Art Infotainment-System bleibt der Fahrer über das Multi-Informations-Display auf dem neuesten Stand der Fahrzeugsysteme. Dieses gibt Kraftstoffverbrauchs- und Reichweitendaten sowie Menüsequenzen des ADAS wieder.

Flexible Karosserie- und Ausstattungsvarianten für mehr Freiheit

Der neue D-MAX wird in den Kabinentypen Single Cab, Space Cab und Double Cab und vier Ausstattungsvarianten erhältlich sein: L, LS, LSE sowie dem neuen Spitzenmodell V-CROSS.

Der D-MAX L bietet neben seinem robusten Wesen die größte Nutzlast von bis zu 1,1 Tonnen. Der D-MAX LS punktet mit der elektrisch zuschaltbaren Differentialsperre, Sitzheizung vorne und einer Einparkhilfe hinten.

Mit 3,5 t Anhängelast und 1,1 t Zuladung weiterhin ein Powerpaket.

Mit 3,5 t Anhängelast und 1,1 t Zuladung weiterhin ein Powerpaket.

Noch mehr Komfort und Ausstattung bietet der als Double und Space Cab erhältliche D-MAX LSE mit 7-Zoll-Infotainment-System mit DAB+-Radio, drahtlosem Android Auto™ und Apple CarPlay sowie einer Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Bi-LED-Scheinwerfern mit LED Tagfahrlicht, markanten 7,5J x 18 Zoll-Leichtmetallfelgen und vielem mehr.

Das Flaggschiff der neuen D-MAX Reihe ist der V-CROSS als Double Cab. Das Modell profitiert von zusätzlichen Features, wie einem 9-Zoll-Infotainment-System, acht Lautsprechern und einem aufwendigen Interieur in pianoschwarz mit Lederakzenten. Die modernen, ausdrucksstarken Elemente des Außendesigns werden durch die Kotflügelverbreiterungen zusätzlich hervorgehoben.

Seht euch den ISUZU D-MAX 2020 im Web an: D-MAX bei ISUZU Sales Deutschland GmbH.

© Fotos: ISUZU