Wenn wir Offroader draußen in der Natur sind, sei es zum Campen, Trekking oder eben zum Offroaden, kann es schnell zu kleineren und, hoffentlich nie, zu größeren Verletzungen kommen. Deshalb ist es sinnvoll, ein Erste-Hilfe-Set, wie die delta-BAGS Medic Bag L immer griffbereit zu haben.

Im Auto, unterwegs oder auch zu Hause immer alles griffbereit. Die Medic Bag L ist die ideale Sanitätstasche für den Erste-Hilfe-Einsatz. Sie lässt sich nicht nur via Klett an den Flauschflächen der delta-BAGS Sitzbezüge, Panels oder anderen Taschen befestigen, sondern mit den Riemen z.B. einfach am Wanderrucksack anschnallen. Damit ist die Medic Bag L sehr viel handlicher und vielseitiger als ein herkömmlicher Verbandskasten. Natürlich könnt ihr euren Fahrzeug-Verbandskasten mit dem Medic Bag L auch sehr gut ergänzen, denn Erste-Hilfe-Mittel können nie genug dabei sein.

Vor- und Rückseite der delta-BAGS Medi Bag L.

Vor- und Rückseite der delta-BAGS Medi Bag L.

Klein und praktisch

Die Medic Bag L kann komplett geöffnet werden. Die Gummi- und Gurtbandschlaufen als optionales Zubehör dienen u.a. für die Fixierung von Verbandsrollen. Die benötigten Produkte sind damit schnell griffbereit. Der Tascheninhalt kann von euch selbst je nach Bedarf zusammengestellt werden. Beide Deckel der Medic Bag L sind als Reißverschluss-Taschen gearbeitet und können so Einweghandschuhe, Pflaster etc. aufnehmen.

Das wichtigste Erste-Hilfe-Material sortiert im Zugriff mit der delta-BAGS Medi Bag L.

Das wichtigste Erste-Hilfe-Material sortiert im Zugriff mit der delta-BAGS Medi Bag L.

Produktdaten Erste-Hilfe-Set Medic Bag L

  • Schlaufensystem TYRS
  • 40 mm Steckschließe
  • bedarfsorientierte Inhaltsgestaltung
  • signalrote Frontseite
  • große Trageschlaufen
  • 2 Innentaschen mit Reißverschlüssen
  • Kennzeichnungsfläche/ Flauschband für ID Patches
  • Material: Polyamid 6 / Polyester
  • Maße: 21cm x 14cm x 8cm (HxBxT)

Tipp: Bestückung

Wir haben für eine Empfehlung für eine erste Bestückung zusammengestellt:

  • Verbandspäckchen/Momentverband
  • Wundpflaster, am besten in verschiedenen Größen
  • Trockene Wundauflage
  • Elastische Binde/Mullbinde
  • Selbsthaftende Bandage
  • Dreieckstuch, universell einsetzbar
  • Desinfektionsmittel, wiederverschließbar
  • Verbandsschere
  • Pinzette
  • Zeckenkarte oder Zange
  • Einmalhandschuhe
  • Wärmeisolierende Rettungsdecke
  • Tape

Ihr findet das delta-BAGS Medic Bag L direkt hier: Medic Bag L.

Die Taschen werden ohne Inhalt geliefert.

Ob im Auto, Zuhause oder am Rucksack, es gibt viele Befestigungsmöglichkeiten für das Erste-Hilfe-Set.

Ob im Auto, Zuhause oder am Rucksack, es gibt viele Befestigungsmöglichkeiten für das Erste-Hilfe-Set.

 

© Fotos: delta-BAGS