Navigator Taschen-System neu bei Taubenreuther

Neu bei Taubenreuther – Taschen-Sortiment von Navigator

Taubenreuther hat etwas Neues vom australischen Markt nach Deutschland gebracht. Die noch junge Marke Navigator, die vor nicht einmal 10 Jahren in der Nähe von Melbourne gegründet wurde, beschäftigt sich im Kernbereich mit Outdoor-, Camping- und Overlanding-Zubehör. Der Unternehmensgründer, selbst erfahrener Camper und Offroad-Reisender vermisste so einiges auf seinen Offroad-Reisen und entwickelte eine Serie von Taschen- und Zubehörteilen für 4×4-Reisen.

Die Range reicht von einfachen Taschen, Sonnenblenden-Organizern, Rückenlehnen-Organizern, Bestecksets und Hundedecken.

Navigator Taschen-System neu bei Taubenreuther

Eines der Kernprodukte von Navigator ist der Build It Buddy Universal Organizer. Er ist 42 x 67 x 10 cm groß und wird am Sitz festgemacht. Der Organizer bietet eine Reihe von Taschen ideal für den Kleimkram auf der Reise und das Spielzeug für die hinten sitzenden Kinder. An der Oberseite sitzt ein iPad-Riemen, in der Mitte gibt es drei Taschen – zwei offene und eine mit Reißverschluss, und unten eine große Tasche mit Schutzfutter.

Navigator Taschen-System

Der Build It Buddy ist mit dem Build It Pocket Buddy und dem Build It Kids Pocket Buddy erweiterbar. Die optionalen Module werden einfach mittels Klett am Basis-Organizer befestigt.

Die Befestigung ist denkbar einfach und der Built It Buddy Universal Organizer passt auf alle gängigen Sitze. Einfach den Kopfstützengurt befestigen und die Haken an der Unterseite am Sitz einhaken. Wenn der Rücksitz-Organizer nicht benötigt wird, lässt er sich einfach zusammenklappen und verstauen.

Alle Navigator-Produkte sind aus sehr strapazierfähigen Outdoor Polyester hergestellt, um im australischen Outback zu überstehen.

Navigator Taschen-System neu bei Taubenreuther

Übrigens haben wir Taubenreuther kürzlich in Kulmbach besucht und Junior-Geschäftsführer Bernd Taubenreuther interviewt. Das komplette Interview, könnt ihr hier lesen.

Taubenreuther findet ihr auch dieses Jahr wieder an bekannter Stelle auf der Abenteuer&Allrad. Stand: C01/Halle 2