Bereits zum zweiten Mal bietet die Firma Red Rock Adventures drei verschiedene Jeep-Workshops für Wrangler-Fahrer an. In den Workshops geht es um Offroad-Vorbereitung, Wartung und Pflege, um Offroad-Reparaturen im Gelände um Aufbau, Umbau und Offroad-Tuning.

Red Rock Adventures Jeep-Workshops

Interessant gestaltet und mit für jeden Fahrer nützlichen Inhalt, so kennen wir die Red Rock Adventures Workshops. Für den Jeep Wrangler haben die Düsseldorfer gleich mehrere im Angebot.

Die Workshops finden am 23.1. (Workshop I) und am 27.02. (Workshop II) in der Werkstatt von Red Rock Adventures in Düsseldorf statt. Der Termin für den dritten Workshop steht noch nicht fest.

Zusätzlich bietet Red Rock Adventures am 28.02.einen Offroad-Abenteuer-Tag am Niederrhein an. Das Offroad-Gelände steht an diesem Tag nur den Teilnehmern des Abenteuer-Tages zur Verfügung.

2015-11_OffroadAbenteuer_Tag_049

Es gibt Strecken in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, so dass die Veranstaltung auch für Anfänger geeignet ist. Zudem werden die Teilnehmer von erfahrenden Scouts begleitet. Aber auch erfahrene Offroader kommen an diesem Tag auf ihre Kosten. Es handelt sich um keine reine Jeep-Veranstaltung, sondern sie ist für Fahrzeuge und Fahrer aller Marken offen.

2015-11_OffroadAbenteuer_Tag_021

Der Preis pro Kurs bzw. für den Offroad-Abenteuer-Tag beträgt 195 Euro. Bei Red Rock Adventures gibt es mehr Infor,ationen zu den Jeep-Workshops: Jeep Wrangler Workshop I und Jeep Wrangler Workshop II.

Informationen für weitere Workshops von Red Rock Adventures findet ihr bei Matsch&Piste hier: Die Red Rock Adventures Workshops.

© Fotos: Red Rock Adventures