Dachträger von Rough Parts - Titelbild
Titelbild - Dachträger von Rough Parts

Neuer modularer und leichter Defender Dachträger von Rough Parts

Über ein Jahr Entwicklung und mehrere Monate an intensiven Testfahrten gingen in derzeit bisher leichtesten und flachsten, modularen Land Rover Defender Dachträger von Rough Parts.

Unzählige Stunden an intensiver Bauteilberechnung und das ganze Know-How an Leichtbau stecken in diesem Dachträger. Neueste Produktionsverfahren in der Blechtechnik erlaubten eine extrem aggressive Herangehensweise in der Entwicklung. Mit nur einem Gesamtgewicht von 29kg für einen kompletten Dachträger für den Land Rover Defender 110, schlägt diese Variante die Konkurrenz um Weiten. Das geringe Gesamtgewicht stand bei der Entwicklung an erster Stelle, denn bei einer Dachlast von nur 150kg sind die Limitierungen dessen was erlaubt ist, schnell erreicht. Jeder der schon mal Extragewicht aufs Dach gepackt hat, kennt auch die Probleme in Kurvenfahrten, wenn das hohe Gewicht zu Schwanken anfängt.

Dachträger von Rough Parts - Stimmige Optik.
Stimmige Optik.

Je flacher, je besser

Ein zweiter, großer Augenmerk in der Entwicklung lag in der möglichst flachen Gesamthöhe. Mit nur 50mm Höhe zählt er somit zu dem flachsten, modularen Trägern auf dem Markt. Eine gute Höhe um den Tropendach“-Effekt (bekannt von alten Land Rover Serien-Modellen) zu maximieren.

Es gibt viele Fixierungsmöglichkeiten dank Airlineschienen-Bohrbild und Gewindeinsert.

Dachträger von Rough Parts - Auch für Dachzelte bestens geeignet.
Auch für Dachzelte bestens geeignet.

Das Auge fährt mit

Aber nicht nur die Technik stand im Vordergrund. Das Ziel war auch einen optisch schönen Träger zu entwickeln. Die offenen Klemmungen anderer Dachgepäckräger galt es zu überarbeiten und es entstand eine völlig versteckte Klemmeinheit. So wirkt der Träger nicht so klobig und gibt dem Gesamterscheinen einen eher technisch filigranen Eindruck. Und wie gewohnt ist die Trittfläche oben mit unseren bekannten Durchzügen versehen. Nur so habt ihr auch den sicheren Halt beim Beladen des Trägers.

Wer unseren ZTest über die Durchzüge von Rough Parts lesen möchte, findet ihn hier: Trittsicher.

Dachträger von Rough Parts - Trittsicher dank Durchzügen.
Trittsicher dank Durchzügen.

Weiteres Zubehör folgt

Die Entwicklung arbeitet bereits mit Hochdruck an Zubehörteilen für den Träger. Hier wird es schon bald eine passende Heckleiter, einen Markisenadapter, einen Dachzelt-Montagerahmen und einen Scheinwerferbügel und vieles mehr geben. Auch das vorderste Element wird schon bald verfügbar sein.

Der modulare Aufbau und das geringe Gewicht erlaubt es den Dachträger von Rough Parts innerhalb der EU versandkostenfrei zu verschicken.

Dachträger von Rough Parts - Auf's Kreuz gelegt.
Auf’s Kreuz gelegt.

Preise der Optionen

  • 1 Element: Bestehend aus 2 Querteilen und 2 Einlegeböden, sowie einem kompletten Edelstahl Montagesatz. Preis: 1.249 CHF
  • 2 Elemente: Bestehend aus 3 Querteilen und 4 Einlegeböden, sowie einem kompletten Edelstahl Montagesatz. Preis: 2.099 CHF
  • 3 Elemente: Bestehend aus 4 Querteilen und 6 Einlegeböden, sowie einem kompletten Edelstahl Montagesatz. Preis: 2.899 CHF

Bezugsquelle: Rough Parts

© Fotos: Rough Parts

Weitere Beiträge
Reifenreparatur im Gelände - 4x4 Passion #66
Reifenreparatur im Gelände – 4×4 Passion #66