In Düsseldorf, genauer gesagt im Areal Böhler, liegt die neue Werkstatt für Geländewagen von Peter Hinterleitner. Der begeisterte Offroad-Fahrer hat Anfang des Monats seinen Traum Wirklichkeit werden lassen und hat „Pete’s Offroad Garage“ gegründet.

Peter ist Meister und hat Jahre lang Baumaschinen gewartet und repariert. Seit 2007 ist er mit dem Offroad-Virus infiziert und hat schon immer alle Wartungen und Inspektionen seiner Fahrzeugen selbst durchgeführt.

Derzeit fährt er einen Defender 90 td5, ist aber kein Markenfetischist. Vor allem kennt er die Probleme, die die meisten Geländewagen haben, wenn sie Gelände bewegt werden. Deshalb ist er kompetenter Ansprechpartner, wenn es darum geht, die Offroader vor oder nach einer Reise zu warten.

Selbstverständlich rüstet er serienmäßige Fahrzeuge für Offroad-Reisen aus. Egal ob Seilwinde, Fahrwerksumbau oder Schnorchel, Peter weiß, was Offroader wirklich auf ihren Reisen brauchen.

Und wenn auf der Reise oder zu Hause mal was am Geländewagen kaputt geht, ist Peter Hinterleitner zur Stelle, egal ob der Defekt im Fahrwerk, Motor oder Antriebsstrang liegt.

Wenn ihr wissen wollt, was Peter selbst für ein Auto hat und wie er eigentlich aussieht, könnt ihr euch dieses Video über seinen Defender von 4x4Passion ansehen.

Ihr findet Peters Werkstatt für Geländewagen übrigens hier:

Pete’s Offroad Garage
Hansaallee 321
Gebäude 03
40549 Düsseldorf

Oder im Internet unter: Pete’s Offroad Garage