Der MC Touring Strasburg ist mitten in der Vorbereitung für das nächste Offroad-Wochenende. Am 27. und am 28.03.2020 wird es wieder insgesamt drei Roadbook-Touren inklusiver einer Nacht-Tour geben. Alle interessierten Offroad-Enthusiasten sind herzlich eingeladen. Anmeldung erforderlich.

Die Veranstaltung besteht aus drei Roadbook-Touren, von denen eine Tour eine Nachtfahrt ist. Wichtig: Eure Geländewagen müssen eine Straßenzulassung haben, weil die Tour auch über öffentliche Straßen geht. Dazu kommen Feld- und Waldwege, Steilfahrten, Kies, Modder und ein paar Wasserdurchfahrten. Die Einzeltouren haben eine Länge von 50 bis 80 km, am gesamten Wochenende kommen also gut 140 bis 150 Kilometer zusammen.

Wer seine ersten Offroadkilometer macht oder noch unsicher ist, bekommt eine Einweisung, insbesondere in das Fahren mit dem Roadbook.

Auch dieses Jahr ist wieder Offroad-Action für Anfänger und Profis garantiert. Allerdings gibt es nur 25 Startplätze. Das heißt für euch, schnell bewerben!

MC Offroad Touring Strasburg

Wenn ihr möchtet, könnt ihr auf dem angeschlossenen Vereinsgelände übernachten. Weitere Übernachtungsmöglichkeiten gibt es mit den angeforderten Unterlagen. Das ganze Wochenende kostet für Fahrer 50 Euro bei Nennung bis zum 09.03.2020, eine Einzeltour kostet 20 Euro.

Treffen ist am 27.03.2020 um 17:00 Uhr im Vereinsheim des MC Touring Strasburg e.V., 17335 Strasburg / OT Linchenshöh direkt an der B104 in Richtung Pasewalk. Am Samstag ist Start um 8:00 Uhr. Für Essen und Getränke für die Teilnehmer ist gesorgt.

Wer daran teilnehmen möchte, kann auf der Webseite des Vereins die Unterlagen runterladen.

ACHTUNG: Es handelt sich um das Strasburg in Mecklenburg-Vorpommern.

Übrigens um teilzunehmen, müsst ihr nicht im Verein sein.

Fotos: Offroad ORGA Strasburg