Am vergangenen Wochenende eröffnete Benedikt Boeckels, der Inhaber von Boeckels-Offroad, seinen Showroom in Willich-Schiefbahn. Boeckels-Offroad bietet ab sofort technisches Zubehör, Ausrüstung und Service für Offroader, Pick-ups, Transporter und Reisemobile an.

Bei windigem, aber trockenem Wetter, bewunderten zahlreiche Besucher die ausgestellten Fahrzeuge mit Dachzelten von Gordigear. Neben umfangreichem Offroad- und Outdoor-Equipment bietet Boeckels-Offroad einen breit gefächerten Service in der eigenen Fachwerkstatt an. Das Angebot erstreckt sich von der Lackierung oder Pulverbeschichtung über Inspektionen, Reparaturen aller Art bis hin zum Spezialumbau von Offroad- und Reisefahrzeugen.

Dabei ist es egal, um welche Marke es sich handelt: Land Rover, Toyota, Nissan oder Jeep  – hier sind alle willkommen.

Mit Freibier und Grillgut gestärkt, konnten sich die Besucher anschließend im 180 m² großen Showroom einen Eindruck von dem angebotenen Sortiment verschaffen. Als Vertriebsstützpunkt und Handelspartner für Front Runner, bietet Boeckels-Offroad unter anderem das komplette Sortiment des südafrikanischen Herstellers an.

Der Showroom ist ab sofort von montags bis donnerstags in der Zeit von 9:00 bis 17:00 Uhr sowie freitags von 9:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Samstag und Sonntag sind Termine nach Absprache möglich.

Den Showroom liegt direkt an der A52. Die Adresse lautet: Am Nordkanal 18-20, 47877 Willich

Bleibt jetzt also noch die Frage offen…

Die Webseite von Boeckels-Offroad erreicht ihr hier.

Fotos: Bernd Kock