Du navigierst Onroad und Offroad mit einem Android-Tablet? Viele dieser Geräte haben bereits nach kurzer Zeit ein Problem mit dem Anschluss für das Lade- und Datenkabel. Wir zeigen euch, wie ihr eine ausgeleierte Micro-USB-Buchse verhindern könnt.

Diverse Android-Geräte verwenden einen Micro-USB-Anschluss für das Laden und die Datenübertragung. Im Alltag kommen diese Stecker schnell an ihre Grenze. Sie leiern aus und die Folge sind schlechte Kontakte und lange Ladezeiten, da unmerklich immer wieder der Ladestrom unterbrochen wird. Im schlimmsten Fall hält der Stecker gar nicht mehr im Gerät.

Auf Rüttelpisten oder beim Hardcore-Offroadern passiert das sogar noch schneller. Ständige Erschütterungen oder ein unvorsichtigen Aus- und Einsteigen und das Kabel reißt aus der Buchse. Auch wenn der Stecker dabei nicht gleich kaputt geht, der Funktion ist das nicht zuträglich. Das geht auch besser.

Die Lösung

Apple hat es vorgemacht und auch Sony verwendet das System: ein Magnetstecker. Etliche Anbieter bieten bereits ein Set an, bestehend aus USB-Ladekabel und einem kleinen Adapterstecker, der dauerhaft in das Gerät gesteckt wird. Verbunden werden Kabel und Adapterstecker über die Anziehungskraft des Magnetismus. Die Buchse des Kabels wird einfach an den Stecker geclipst.

Wird unvorsichtigerweise am Kabel gerissen, reißt ihr nicht gleich das ganze Gerät aus der Halterung. Die Verbindung Buchse-Adapterstecker löst sich zwar, aber sie nimmt keinen Schaden und die Micro-USB-Buchse des Tablets bleibt verschont. Der Adapterstecker sitzt normalerweise fest in der Buchse, sollte diese aber schon ausgeleiert sein, könnt ihr ihn Zweifelsfall auch mit Sekundenkleber in die Micro-USB-Buchse einkleben. Bei einem Preis von unter 10 Euro eine zu verschmerzende Investition, solltet ihr einmal das Gerät wechseln.

Mit dem Dodocool-Kabel, für das wir uns entschieden haben, sind auch Datenübertragungen möglich.

Bei starken Erschütterungen auch das Kabel fixieren

Sind Tablet und Kabel starken Erschütterungen ausgesetzt, kann sich der Stecker durch das Eigengewicht selbst lösen. Um das zu verhindern einfach das Kabel ein kurzes Stück hinter dem Gerät am Halter o.ä. fixieren. Bleibt nur ein kurzes Stück Kabel zwischen Fixierung und Gerät, ist der Stecker vom Zug durch das Eigengewicht des Kabels entlastet und bleibt sicher am Gerät angeclipst.

Magnetisches Micro-USB-Kabel bei Amazon direkt bestellen: Dodocool Micro-USB-Kabel

Dodocool Micro-USB-Magnetstecker - Der Adapterstecker kann auch dauerhaft eingeklebt werden.

Der Adapterstecker kann auch dauerhaft eingeklebt werden.