In Bergheim bei Köln findet am 16. Dezember die zweite Jeep XMAS Parade statt. Viele verrückt und aufwendig geschmückte Jeeps fahren in einer langen Parade durch die Bergheimer Innenstadt. Ein in Europa einmaliges Ereignis.

Wer sich das Video der Jeep XMAS Parade des letzten Jahres anguckt wird unweigerlich an den glitzernd leuchtenden Weihnachtstruck einer großen Getränkemarke erinnert fühlen. Auch bei diesen auffällig und aufwendig geschmückten Jeeps werden sicherlich etliche Kinderaugen strahlen und sich schon ausmalen, dass sie später auch mal „so ein Auto“ fahren werden.

Gestartet wird am Parkplatz des Kreishauses

Wer dieses weihnachtliche Spektakel genießen möchte, sollte sich am 16. Dezember um 17:00 Uhr in der Bergheimer Innenstadt einfinden. Genauer am Parkplatz des Kreishauses. Dort schmücken die Teilnehmer, ausnahmslos Jeep-Fahrzeuge, ihre Wagen und von dort fahren sie los.

Auf rege Teilnahme wird gehofft

Veranstalter Joachim Lützenkirchen hofft wieder auf eine rege Teilnahme. Im letzten Jahr fanden sich bereits knapp 30 Fahrzeugbesitzer, die mit ihren Offroadern die Innenstadt Bergheims erstrahlen ließen. Wer selbst mit seinem Jeep teilnehmen möchte, muss sich vorher Anmelden und eine Teilnahmegebühr von 20 Euro entrichten.

Jeep XMAS Parade, Bergheim

Glitzerkaravane in Bergheim.

Zur Webseite der Jeep XMAS Parade oder zur Facebook Gruppe.

© Bilder und Logo: Dirk Symons