Willibald 1998 - Nachhaltige Accessoires für Geländwagen
Willibald 1998 - Nachhaltige Accessoires für Geländwagen

Willibald 1998 – Stilvolle und nachhaltige Accessoires für den Landy

Individualisierung aus Holz für den Landy und das Camping

Griffe aus Holz- klingt simpel; Macht aber ganz schön etwas her! Daher haben sich Sandra, Sven und Joe aus dem Sauerland aufgemacht und bieten nun individualisierte und nachhaltige Accessoires für den Landy und andere Sachen, aus der eigenen Tischlerei.

Die Idee wurde, wie so oft, vom eigene Fahrzeug, Land Rover Defender Willibald von 1998, inspiriert. Nach dem Holz-Innenausbau zum Camper wollte Besitzerin Sandra weiter Individualisieren, aber stilvoll. Was lag da näher als den heimischen Rohstoff aus der eignen Tischlerei zu verwenden: Holz.

Gut gelungener Ausbau aus Holz.
Gut gelungener Ausbau aus Holz.

Zuerst war der Türgriff da

Da ein Austausch der Türgriffe nötig wurde, die meistens aus einen lieblosen Stück Plastik sind, war das erste Accessoire geboren. Ein Türgriff aus Holz, zudem mit der Möglichkeit einen Schriftzug einzufräsen, z.B. der Name des Fahrzeugs. Wie bei so viele Hobbys weist auch der typische Land Rover Fahrer eine gewisse Leidenschaft für sein Allradfahrzeug auf. Die meisten Fahrzeuge besitzen Ihre eigenen Namen, wie z.B Karl, Tim, Butcher, Dicker, Yoda, Fridolin, Jaques oder eben Willibald.

Willibald trägt nun seinen Namen.
Willibald trägt nun seinen Namen.

Weitere Gadgets und nachhaltige Accessoires entstanden

So entstand aus einem Stück Buchenholz der neue Türgriff und mit PC und Fräse wurden schnell weitere Aufwertungen und Ideen gefunden. Zuerst als Geschenke für die Familie und Freunde gedacht, erreichten die beiden immer mehr Anfragen und Anregungen.

Brettchen für das Camping.
Brettchen für das Camping.
Nachhaltig: Zahnbürsten aus Holz.
Nachhaltig: Zahnbürsten aus Holz.

Motiviert von der Begeisterung der Beschenkten wollten Sandra, Sven und Joe diese persönlich gestalteten Produkte auch anderen zur Verfügung stellen. Im Vordergrund: die Türgriffe aus Holz. Jeder Land Rover Defender Begeisterte kann also seine ganz individuellen Indoor-Türgriffe aus Holz besitzen. Entweder aus Buchenholz (rötlich/braun) oder Yellow Poplar (gelblich/grün). Und wer sagt denn, dass diese Holzgriffe nur an Landytüren passen? Sie eignen sich auch hervorragend für Schubladen und Kisten, sei es am Innenausbau oder im Haus, der Werkstatt usw.

Weiter ging es mit praktischen Camping-Gadgets, die viel Freude bringen und wenig Platz wegnehmen. Holzbrettchen mit netten Sprüchen, Zahnbürsten aus Holz mit Namen und Schlüsselanhänger mit Logo. Also die kleinen Dinge, die jeden Tag ein bisschen Freude bereiten. Unser ganz persönliches Highlight waren natürlich die Holzgriffe mit Fräsung für den befreundeten Land Rover Fahrer von nebenan.

Eure Ideen und Inspirationen sind gefragt

Wer selbst Interesse an nachhaltigen und natürlichen Produkten hat, kann sich bei den dreien melden: willibald.order@outlook.com oder die Instagram-Seite Willibald1998 (s.smith_fu) besuchen. Sie haben ein offenes Ohr und bestimmt können sie so einiges an euren Ideen umsetzen. Vielleicht seht ihr euch auch mal auf der Straße oder einem Treffen. Sprecht die beiden einfach an.

Zu den nachhaltigen Landy-Accessoires: Willibald 1998.
Unsere Fahrzeugvorstellung von Willibald findet ihr hier: Vom Dicken zum Willibald.

Land Rover Defender Willibald
Land Rover Defender Willibald

© Fotos: Sandra Funke

Andreas Woithon
Author: Andreas Woithon

Land Rover Enthusiast - Defender Td5 90 / Serie IIa 109" ExMoD