Vom 13. bis zum 15.07.2018 gibt es für alle Offroad- und Survival-Fans ein ganzes Wochenende Abenteuer und Spaß auf der Adventure Southside in Eigeltingen am Bodensee. Auf der 4×4-Overland- und Abenteuer-Messe präsentieren über 140 nationale und internationale Aussteller alles, was man für Expeditionen und Offroad-Reisen braucht.

Wer sich auf die nächste Reise vorbereiten möchte, der ist auf der Adventure Southside richtig. Egal, ob ihr mit dem Dachzelt verreisen wollt, einen Bus selber ausbauen möchtet oder gleich ein fertiges Expeditionsmobil oder eine Pick-up-Kabine kaufen möchtet, hier ist für jeden etwas dabei. Für alle, die fertig mit ihrem Fahrzeug sind und noch etwas stöbern wollen, werden noch einige Händler mit Outdoor-Equipment und Offroad-Zubehör sowie Veranstalter von Offroad-Reisen oder Survival-Kursen vor Ort sein.

Interessante Workshops und spannende Vorträge

Neben der Messe gibt es wieder ein umfangreiches Vortrags- und Workshop-Programm. So gibt es Workshops zu den Themen: Kochen am Lagerfeuer, Kochen mit Kindern am Lagerfeuer, Wohnmobil-Selbstausbau mit Ulrich Dolde, Messerschärfen, Wasserversorgung auf Reisen, Reiseblog selbst erstellen, Wohnkoffer selber bauen, Seiltechniken und Knoten sowie einiges mehr.

Auch die Vorträge sind wieder vielfältig: Argentinien und Chile, die raue Spitze Südamerikas, The Sunnyside von Alaska bis Mexiko, Afrika fernab erlebt – Von Karlsruhe nach Kapstadt und zurück, 10.000 km mit Quad und Anhänger um nur einige zu nennen. Ein besonderes Highlight ist sicher der Vortrag von Rüdiger Nehberg, der einiges aus seinem Leben berichten wird.

Mehr als nur Messe

Doch die Adventure Southside zeichnet sich nicht nur durch die Messe und Vorträge aus. Vor allem das Rahmenprogramm mit familienfreundlichen Aktivitäten, Artisten und abendlichen Live-Acts lädt Besucher dazu ein, das komplette Wochenende auf dem Gelände zu verbringen.
Wer zwischendurch eine Pause braucht, kann sich in der Relax-Area im Jurtenland in eine Hängematte legen oder auf Strohballen entspannen. Dazu gibt es leckeres Essen von einem der verschiedenen Catering-Stände auf dem Gelände.

Abends nach dem Messeschluss geht es weiter auf dem Gelände der Adventure Southside. Jetzt ist die Zeit am Lagerfeuer der Live-Band im Steinbruch zu lauschen oder sich mit alten oder neu gewonnen Freunden über Reisen zu unterhalten.

Übernachtung

Wer auf dem Gelände übernachten möchte, kann das im eigenen Offroader auf der Camp-Area tun, die für gut 1.000 Fahrzeuge Platz bietet. Die Camp-Area grenzt direkt an das Messegelände. Von dort aus ist die Messe bequem fußläufig zu erreichen. Toiletten und komfortable Duschcontainer sind vorhanden. Die Übernachtung kostet pro Nacht und Stellplatz 20 Euro. Wer mit Motorrad und Zelt anreist, zahlt nur 10 Euro pro Nacht. Übernachtung ist zudem in einem Hotel auf dem Messegelände möglich. Preise auf Anfrage.

Öffnungszeiten der

Die Adventure Southside ist Freitag und Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet und Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr.

Ticketpreise

Tageskarten für Kinder von 6 bis 16 Jahre kosten 6 Euro, für Erwachsene 12,50 Euro. Das Mehrtagesticket kostet für Kinder 12 Euro und für Erwachsene 25 Euro. Familien können das Familienticket für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder nutzen. Das Familienticket kostet für einen Tag 25 Euro und für das komplette Wochenende 50 Euro. Die Karten gelten für beide Messen.

Im Eintrittspreis sind alle Vorträge, Workshops und die Abendveranstaltungen inklusive. Bei Workshops, die Verbrauchsmaterialien beinhalten, kann zudem eine Materialgebühr anfallen. Tickets gibt es an der Tageskasse (Barzahlung) oder im Online-Shop.

Location:

Lochmühle Eigeltingen
Hinterdorfstrasse 44
78253 Eigeltingen (Nähe Bodensee)

GPS: N 47° 51′ 52.812” E 8° 53′ 34.44” (47.86467 | 8.892900000000054)

Übrigens haben wir das erste Mal einen Stand auf der Adventure Southside. Also, wenn ihr Fragen zu Offroad-Navigation habt, dann kommt vorbei. Wir freuen uns auf euch!

Matsch & Piste Stand

Mehr Informationen zur Adventure Southside gibt es auf der Webseite. Wenn der Bodensee für dich zu weit weg ist, dann sieht dir mal die Adventure Northside an, die in der Nähe von Hamburg stattfindet.