Dachzelte findest du super, aber du kannst dich noch nicht entscheiden und willst erst mal eines testen? Oder ist dir ein Dachzelt für einmal Urlaub im Jahr zu teuer? Dann sieh dir mal den Dachzelt-Verleih von Martin und Michael an, da kannst du verschiedene Zelte für deinen Urlaub mieten.

Martin und Michael von dachzelt-leihen.de in der Nähe von Freiburg verkaufen und vermieten Dachzelte verschiedener Hersteller. Beide sind seit 2015 aktive Offroader und Dachzeltnomaden. Die Idee selbst Dachzelte zu vermieten, kam den beiden auf einer Tour in den Alpen.

Derzeit verleihen die beiden vier Dachzelte: Autocamp 160, Gordigear, Primetech 140 und das Maggiolina Airtop Hartschalendachzelt. Die Preise pro Nacht liegen zwischen 9 und 18 Euro inkl. MwSt. Die Mindestbuchung ist je nach Zelt unterschiedlich und rangiert zwischen 3 und 6 Tagen.

Wenn ihr direkt online auf dachzelt-leihen.de bucht, ist eine Anzahlung fällig. Bei Abholung des Dachzeltes muss eine Kaution hinterlegt werden, die ihr am Ende zurückbekommt. Mit der Miete wird zudem eine Dachzeltpauschale von 40 Euro für Montage, Einweisung, Demontage und Reinigung fällig.

Das Dachzelt wird vor Ort in der firmeneigenen Halle in Emmendingen bei Freiburg im Breisgau montiert. Über den Online-Buchungskalender könnt ihr sehen, ob euer gewünschtes Dachzelt zu eurem Ferientermin noch frei ist.

Neben den Dachzelten wollen die beiden kurzum auch Dachträger anbieten. Bereits jetzt könnt ihr neben den Dachzelten auch noch Zubehör wie eine faltbare Edelstahl-Feuerschale oder ein Vorzelt dazubuchen.

Über die Michael und Martin von Dachzelt-leihen.de

Michael ist gelernter KFZ-Mechaniker und arbeitet hauptberuflich als „Gelber Engel“. Daher ist er ein absolut fitter Fahrzeuginstandsetzer und der Haus- und Hof-Mechaniker.

Martin, ursprünglich gelernter LKW-Mechaniker, ist heute gelernter Betriebswirt und Betriebsleiter einer Gebäudereinigung im Krankenhaussektor, dachzelt-leihen.de ist sein Ausgleich zum strengen Krankenhausalltag.

Wenn ihr ein Dachzelt leihen möchtet, wendet euch bitte direkt an die beiden von dachzelt-leihen.de

Fotos: dachzelt-leihen.de