Dare To Be Different Outdoor hat jetzt eine zweite Version ihrer Kochkiste herausgebracht? Warum eine zweite Version? Weil auf Reisen ständig die gewonnenen Erfahrungen in das Produkt einfließen. Auf der Abenteuer & Allrad in Bad Kissingen wird die zweite Version erstmalig präsentiert.

Bei der zweiten Version der Dare to be Different Outdoor Kochbox kam es Daniela und Sören Eikermann im Wesentlichen auf zwei Dinge an. Erstens sollte die Box kleiner und platzsparender sein, zweites sollte der Umgang mit dem Gasbrenner sicherer werden. Während sie beides umsetzten konnten, konnten sie auch gleichzeitig den Preis senken.

Gerade wenn mit Kindern gereist wird, ist die Sicherheit im Umgang mit Kochern wichtig. Die zweite Kochbox von Dare to be Different Outdoor hat deshalb eine wesentlich höhere Standsicherheit des integrierten und verbesserten Gasbrenners.

Die Größe wurde durch den Wegfall des Vollauszugs der Schubladen erreicht. Dennoch bleibt die Box mit allem ausgestattet, was zum Kochen benötigt wird: Messer, Schere, Schaber, Gewürze, Besteck und Teller für 4 Personen.

Das Material bleibt gleich: Edelstahl. Gut zu reinigen und hygienisch. Zur Not kann die Kochkiste einfach leergeräumt und mit einem Dampfstrahler gereinigt werden.

Kompakte Edelstahl-Kochbox.

Kompakte Edelstahl-Kochbox.

Die neue Dare to be Different Outdoor Kochbox, Dachzelte und weitere Produkte findet ihr auf der Abenteuer & Allrad am Stand T07.
Dare to be Different Outdoor Webseite: https://www.dtbdoutdoor.eu

© Fotos: Dare to be Different Outdoor