OTA Globetrotter-Rodeo 2018

Das OTA Globetrotter-Rodeo ist zurück

Österreichs größtes Reise-und Offroad-Festival startet 2021 neu durch und besinnt sich wieder mehr denn je auf seine Wurzeln – den Reiseschwerpunkt. In den letzten 15 Jahren zu einem der größten Reise-Festivals Europas herangewachsen, ist es für das OTA Globetrotter-Rodeo an der Zeit, seinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein neues Offroad-Fahrgelände, eine verbesserte Infrastruktur und neueSide-Events zu bieten. Das 16. OTA Globetrotter-Rodeo 2021 besteht wie gewohnt aus den vier Eckpfeilern –Reise, Messe, Vorträge und Offroad-Fahrbereich -und bleibt somit Österreichs Plattform für Reisende, Abenteurer, Allradbegeisterte, Weltenbummler und all jene, die es noch werden wollen.

Nach 15 Jahren OTA Globetrotter-Rodeo haben die Veranstalter, OTA Events, sich entschlossen, die Veranstaltung auf die nächste Stufe zu heben und einen Ortswechesl vorzunehmen.
Von 27. bis 29. August 2021 findet sich die beliebte Veranstaltung mit seinen vier Eckpfeilern Reise, Messe, Vorträge und großem Offroad-Fahrbereich wieder in den Reiseszene-Event-Kalender von Offroadern, Overlandern und allen die alles Rund um 4×4 auch familiär lieben.

Neuer Veranstaltungsort Steinbruch Hengl

Mit dem Steinbruch Hengl in Limberg in Niederösterreich konnte die Suche nach dem neuen Veranstaltungsort erfolgreich abgeschlossen werden. Der Steinbruch ist bereits durch Großveranstaltungen wie das Europa-Trucktrial oder auch das 24 Stunden-Rennen bekannt und beliebt. Limberg ist nur ca. 70 km von Wien und St. Pölten entfernt und kann auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreicht werden. Das neue 300.000 m² Offroad-Fahrgelände bietet gewohnt anspruchsvolle Sektionen in allen Schwierigkeitsgraden. Die 90.000 m² Camp-Area verfügt über ausreichend Platz–auch für große Reisefahrzeuge -und auch die gewohnte Infrastruktur steht zur Verfügung. Die Distanzen zum 7.000 m² großen Messebereich, der Vortragshalle und dem Gastronomie-Bereich wurden erheblich verkürzt.

Das OTA Globetrotter-Rodeo ist als Messe bekannt.
Das OTA Globetrotter-Rodeo ist als Messe bekannt.
Die neue Location, der Steinbruch Hengl.
Die neue Location, der Steinbruch Hengl.

Gute Erreichbarkeit war wichtig für das OTA Globetrotter-Rodeo

„Wir haben uns bewusst für eine zentral gelegene und gut erreichbare Location entschieden, die die Veranstaltung auch für einen Tagesbesuch aus Wien und anderen urbanen Einzugsgebieten attraktiv macht. Außerdem bietet die Region im Wein- und Waldviertel eine Vielzahl an kulturellen und kulinarischen Highlights für unsere Besucher aus der Reiseszene“, so Stefan Maier, Veranstalter des OTA Globetrotter-Rodeos. Reisevorträge aus aller Welt, internationale Gastronomie und Workshops zu Reise-, Fahrzeug- und Offroadthemen werden auch 2021 wieder angeboten. Spannende Side Events wie das Selberfahren mit einem 300 PS starken Offroad-Truck und Modellfahrzeug Wettbewerbe, Globetrotter Party etc. bleiben natürlich erhalten und werden mit neuen Programmpunkten für die ganze Familie erweitert.

Detaillierte Informationen sind auf www.globetrotterrodeo.at oder auf Facebook zu finden.

Weitere Veranstaltungen von OTA Events

OTA Events veranstaltet von 23. bis 25. April 2021 wieder den beliebten Allrad-Freigang. Drei Tage freies Fahren auf 550.000 qm feinstem Bergbaugelände in Niederösterreich. Das selektive und vielfältige Offroad-Gelände bietet sämtliche Schwierigkeitsgrade und auch Fahrzeuge ohne Straßenzulassung dürfen hier ganz legal artgerecht bewegt werden. Eine weitere Möglichkeit das Areal zu erkunden bietet der beliebte 300 PS starke Offroad-Truck, der auch ohne LKW-Führerschein –aber mit einem erfahrenen Instruktor an der Seite– durch die spektakulären Offroad-Sektionen pilotiert werden darf. Wie gewohnt lassen wir die Abende am gemeinsamen Lagerfeuer und an der Allrad-Bar ausklingen. Mehr Informationen unter: www.allradfreigang.at

Kontakt für Rückfragen: presse@globetrotterrodeo.at
StephanieBlutaumüller, MBA

© Fotos: OTA Events

Weitere Beiträge
Outdoor Taschenlampen von Olight - 4x4PASSION #246
Outdoor Taschenlampen von Olight – 4x4PASSION #246