Ist der Expeditions Guide von Johannes Vogel einfach nur noch ein Outdoor-Ratgeber? Das Cover verspricht eine Planungshilfe für Individualreisen und Expeditionen. Das machte uns neugierig also schauten wir mal in das handliche Buch hinein.

Auf dem Markt gibt es schon zahlreiche Ratgeber zu Outdoor- und Überlebenstechniken. Die Inhalte sind im Grunde immer die gleichen, die Techniken durchaus unterschiedlich. Teilweise reiht sich der Expedition Guide dort ein.

Joe Vogel behandelt in seinem Expeditions Guide die üblichen und wichtigen Themen, darunter die Anreise, Transporte im Zielland, Hygiene, Reisemedizin, Outdoor-Überlebens-Techniken, Trinkwasser, Unterkünfte, Offroad mit Fahrzeugen, Navigation und Kommunikation.

Die visuelle Darstellung erfolgt größtenteils durch Fotos. Für meine Augen sind diese manchmal etwas zu klein geraten, aber das ist wohl dem handlichen Format geschuldet.

Im Planungsteil geht Autor Johannes Vogel auf Risikofaktoren ein, die ein Vorhaben wie eine Expedition oder eine Reise gefährden können. Dabei geht es nicht nur um die üblichen Dinge wie Kriminalität, wilde und giftige Tiere, Verletzungen usw. sondern auch die Gefahren, die einer Gruppe durch die Teilnehmer selbst drohen.

Fazit

Das Buch ist handlich und klar gegliedert. Über das Inhaltsverzeichnis findet man schnell zum Ziel und der Expeditions Guide kann die eigene Bibliothek gut ergänzen. Leider sind für meinen Geschmack einige Themen zu oberflächlich und zu kurz behandelt. Wer sich mit der Materie noch nicht auskennt, könnte hier und da etwas mehr Erklärung nötig haben.

Unser Fokus lag natürlich auf dem Offroad-Teil. Dieser ist eher knapp gehalten, wohingegen Joe Vogel andere Themen sehr ausführlich erklärt. Insbesondere die planungsrelevanten Teile sind hilfreich. Insgesamt macht das Buch den Eindruck, dass der Autor möglichst viel darin aufnehmen wollte, was teilweise zu Lasten der Ausführlichkeit ging.

Als Nachschlagewerk für unterwegs ist der Expeditions Guide von Joe Vogel aber gut geeignet. Letztendlich ist es immer empfehlenswert im Vorfeld einer längeren Reise die nötigen Dinge zu üben, nicht erst vor Ort, wenn es dringend wird.

Mein Tipp: Aus diesem Buch besser zwei machen. Eines für den Planungsteil, das später dann Zuhause bleiben kann. Das zweite mit den ganzen Outdoor- und Überlebenstechniken für das Mitnehmen. Bei gleicher Größe, fände so sogar etwas mehr Inhalt darin Platz.

Das Buch bei Amazon kaufen: Der Expeditions Guide.
ISBN 978-3-613-50860-6
Seiten: 384
Verlag: Pietsch Verlag. 1. Auflage 2018