Werbung: Welcher Outdoor-Koch träumt nicht davon, gelassen mit den Gästen und einem Bierchen am Lagerfeuer zu sitzen, anstatt am Grill zu stehen und vor lauter Würstchen wenden keine Zeit zu haben. Wer draußen mit dem Dutch Oven kocht, wirft einfach alle Zutaten in den Topf, bedeckt ihn mit Kohle oder hängt ihn über das Feuer. Schon hat man alle Zeit der Welt für die wichtigen Dinge. Genau deshalb gibt es jetzt das Dutch Oven Set von Nakatanenga.

Das Dutch Oven Set

Für alle, die das Kochen mit dem Dutch Oven einmal ausprobieren wollen, hat Nakatanenga jetzt eine komplette Ausrüstung für Dutch-Oven-Neulinge am Start. Den beliebten gusseisernen Topf bietet Nakatanenga in drei Größen an: 4,5 Quart (4,2 Liter), 8 Quart (8 Liter) und 12 Quart (11,3 Liter). Der 4,5 Liter Topf ist je nach Hunger für 4 bis 7 Personen geeignet, mit dem 11,3 Liter Topf könnt ihr schon zwei Fußballmannschaften versorgen. Im Set habt ihr die Wahl zwischen dem 4,5 Quart oder dem 8 Quart.

Heiß bekommt ihr die Töpfe, indem ihr sie mit Kohlebriketts bedeckt oder sie mit dem Dreibein von Nakatanenga übers Feuer hängt. Wichtig für das Kochen mit dem Dutch Oven ist natürlich der Deckelheber. Mit dem könnt ihr elegant, ohne euch die Flossen zu verbrennen, den Deckel anheben und gucken, wie es im Topf so aussieht. Im Starter Set ist außerdem ein Topfständer und ein praktisches Dreibein dabei, mit dem ihr den Dutch Oven direkt übers Feuer hängen könnt. Mehr zum Dutch Oven Set findet ihr hier.

Grillplatte

Wer zum Frühstück unterwegs gerne Pancakes mag, wird sich über die Muurinpohjapannu freuen. Quasi eine riesige Bratpfanne, die ins Feuer gestellt wird. Natürlich eignet sich die Grillplatte auch für Bratkartoffeln oder Eier mit Speck und was euch sonst noch einfällt. Je nach dem, wie ihr die Muurinpohjapannu platziert, könnt ihr auf der Platte verschiedene Temperaturzonen schaffen. Die Platte steht auf drei Beinen, die zum leichteren Transport abgeschraubt werden können. Mehr Infos zur Grillplatte gibt es hier.

Sizzle Pans

Alternativ könnt ihr natürlich auch mit den Sizzle Pans von Nakatanenga Steaks quasi direkt im Glutbett braten. Der Griff der Sizzle Pan ist abnehmbar und in der Glut erreicht ihr genau die richtigen Brattemperaturen für saftige Steaks. Stilecht gibt es die Pfanne mit einem Holzbrettchen, damit ihr das Gericht noch bruzzelnd mit der Pfanne servieren könnt. Mehr erfahren.

Mehr Infos zu den neuen Outdoor-Cooking Produkten und dem Dutch Oven Set von Nakatanenga findet ihr hier: Cast Iron Cookware von Nakatanenga

Foto: Nakatanenga