Das Tray-Box-Tent-Konzept von Fiftyten ist jetzt auch für Besitzer eines Land Rover Defender 130 zu haben. Die in Europa längste Version des Defender mit 130 Zoll Achsabstand kam ja vom Werk immer als Pick-up. Das gibt ein gutes Basisfahrzeug für die Fiftyten-Kabine ab.

Das frei kombinierbare System aus Unterbau (Tray), dem zentralen Element Box und optional das Zelt auf der Box ist jetzt auch für den Land Rover Defender 130 verfügbar. Das leicht absetzbare System bietet so maximale Flexibilität. Abgesetzt ist der Wagen sofort wieder als Pick-up einsatzbereit.

Das Tray

Das Tray ersetzt dabei den originalen Aufbau des Fahrzeugs. Es bietet einen rundum frei zugänglichen Ladebereich mit rutschfestem Boden und Airline-Zurrpunkten. Seitlich sind wasser- und staubdichte Stauboxen angebracht. Im Heck befindet sich eine ausziehbare Schublade.

Die Box

Das zentrale Element der Fiftyten-Kabine bildet die Box, ausgeführt als Aluminiumkonstruktion, die auf das Tray aufgesetzt wird. Sie kann als Stauraum für Ausrüstung und Material dienen oder fürs Camping ausgebaut werden. Der Zugang erfolgt über große und weite seitliche Türen und die Hecktüre, die so ein bequemes Beladen ermöglichen. Es gibt einen 12-Volt-Stromanschluss und auf dem Dach sind Zurrschienen angebracht. Optional sind ein Landstromanschluss, Wasserkanister mit Pumpe, Bordbatterie, Ladebooster und ein Wechselrichter. Der Ausbau erfolgt individuell.

Das Zelt

Das aufklappbare Zelt ersetzt das Dach der Box und vergrößert den nutzbaren Raum erheblich, da auf der Box geschlafen werden kann. Die Liegefläche beträgt 2.000 x 1.350 Millimeter und der Durchgang von unten nach oben 700 Millimeter. Die 80 Millimeter dicke Matratze liegt auf Froli-Stützelementen, die Liegekomfort und eine gute Durchlüftung unter der Matratze bieten. Auch das Dach des Zeltes hat Zurrschienen und ist begehbar.

Das aufgeklappte Dachzelt bietet viel Platz.

Das aufgeklappte Dachzelt bietet viel Platz.

Das System ist für viele Pick-ups von Mercedes, Ford, Mazda, Toyota, Nissan, Isuzu, VW und jetzt auch für den Land Rover Defender 130 geeignet. Ob es für deinen Wagen passt, kannst du bei Fiftyten jederzeit erfragen. Du kannst die Fiftyten-Kabine in jeder Wunschfarbe pulvern lassen.

Bezugsquelle: Fiftyten.de
Preis je nach Variante.

© Fotos: Fiftyten