Werbung: Akku leer und nicht das richtige Kabel dabei? Oder kompletter Kabelsalat im Gepäck, weil nur kein Kabel fehlen darf? Wer kennt das nicht? All das gehört mit den neuen Induktions-Ladegeräten der Vergangenheit an. Bei Tigerexped gibt es bereits schicke Lösungen für den Einbau in euer Reise- oder Expeditionsfahrzeug.

Induktionsladen oder Qi-Standard ? Was ist das überhaupt?

Der Qi-Standard ist ein universeller Standard für kabelloses Laden von Smartphones, Tablets und Laptops. Er basiert technisch auf dem Prinzip der elektromagnetischen Induktion. Hierbei kann Energie über kurze Distanzen kabellos übertragen werden.

Viele Smartphones wie das Apple iPhone XS Max, das Huawei P30 Pro oder das Samsung Galaxy S10+ sind schon jetzt fürs Induktionsladen geeignet. Viele andere können mit einem kleinen Patch nachgerüstet werden. Dieses Patch wird an die Ladebuchse des Smartphones angesteckt und kann in der Schutzhülle verstaut werden – schwuppdiwupp könnt ihr eure elektronischen Geräte auch kabellos auf den sogenannten Qi-Ladestationen aufladen.

Scanstrut Qi-induktionsladen im Reisefahrzeug

Scanstrut Induktions-Ladegerät zum Einbau ins Reisefahrzeug in der versteckten Version

Einer der ersten Anbieter, der passende und echt schicke Induktions-Ladegeräte für den Einbau in Reisefahrzeugen auf den Markt gebracht hat, ist Scanstrut. Die britische Firma kommt ursprünglich aus dem Yachtbereich, entsprechend haben die Materialien Marinequalität und sind durch die speziell entwickelte IXP6-Technologie wasserdicht (verkapselt abgedichtet), darüber hinaus UV- und salzwasserbeständig ebenso wie haltbar und widerstandsfähig.

Scanstrut Qi-Induktionsladen im Reisefahrzeug

ROKK Surface rutschfestes Ladepad für schnelles Indutionsladen auf ebenen Oberflächen

Mittlerweile hat sich die Firma Scanstrut auch auf Lösungen für Reisefahrzeuge vor allem Offroader spezialisiert und bietet neben wasserdichten Kabeldurchführungen mit der ROKK-Serie alles rund ums Laden und Befestigen der vielen elektronischen Geräte an, die heute aus keinem Reisefahrzeug, egal ob 12 oder 24 Volt, mehr wegzudenken sind.

Scanstrut Qi-Induktionsladen im Reisefahrzeug, Induktions-Ladegerät

ROKK Bezel Ladepad für schnelles Induktionsladen, zur Installation auf glatten Oberflächen

Alle Produkte von Scanstrut sind einfach installiert, egal ob drinnen oder draußen, und die Induktions-Ladepads funktionieren mit Geräteschutzhüllen bis 3mm Stärke.

Im Sortiment von Tigerexped gibt es drei Varianten von Induktions-Ladegeräten:

Der Einbau funktioniert mit verschiedenen Materialien und Materialstärken. Also einfach ein schönes Plätzchen in der Arbeitsfläche oder einem Regal o.ä. finden, easy montieren und dann eure Smartphones oder Tablets durch einfaches Auflegen auf dem eingebauten Ladepad aufladen.

Das ROKK-Sortiment von Scanstut wurde Qi-kompatibel entwickelt, sprich mit den Ladepads können ganz alle Geräte geladen werden, die für induktives Laden geeignet sind. Wie oben beschrieben können viele  Smartphones und Tablets das schon und falls nicht, könnt ihr mit passenden Patches für Micro-USB oder Lightning-Anschlüsse nachhelfen.

Eigenschaften aller Qi- bzw. Induktions-Ladegeräte von Scanstrut:
* 12V/24V
* IXP6 Wasserdicht versiegelte Einheit
* rutschfestes Pad
* Qi-zertifiziert
* Materialen nach Marinestandards
* Hitzemanagement-System
* UV-Stabilität
* einfache Installation ohne weitere Abdichtung

Die Scanstrut Induktions-Ladegeräte hier direkt bei Tigerexped bestellen.

Fotos: © Scanstrut