Wenn das Licht am Fahrzeug nicht mehr funktioniert, bedeutet das in der Regel zwei Dinge. Erstens: Es ist dunkel. Zweitens: Eine Sicherung könnte kaputt sein. Um die defekte Sicherung zu finden, bräuchte man Licht. Aber die Taschenlampe liegt natürlich zu Hause. Toll ist es dann, wenn die easyID-Sicherungen mit LED-Kontrolle eingebaut sind. Die leuchten, wenn sie durchgebrannt sind.

Eine Sicherung die leuchtet, wenn sie kaputt ist? Einfacher kann man die Ursache für einen Ausfall in der KFZ-Elektrik, wenn das Problem im Sicherungskasten steckt, nicht finden. Eine kleine rote LED in der Sicherung zeigt an, wenn sie durchgebrannt ist. Allerdings muss der zugehörige Verbraucher dazu noch eingeschaltet sein.

Das 10-teilige Sortiment enthält jeweils 2 Stück 5-Ampere-, 10-Ampere-, 15-Ampere, 20-Ampere- und 25-Ampere-Flachstecksicherungen. Das komplette Sortiment kostet 9,95 Euro.

easyID Flachsicherungs-Sortiment

easyID Flachsicherungs-Sortiment

Bezugsquelle: tigerexped

© Fotos: tigerexped – offroad · overland · equipment