Eine flexibel montierbare Winde, die automatisch das Windenseil richtig aufspult, gibt es jetzt bei Taubenreuther: Rope Tamer EN14492.

ComeUp Winch und Taubenreuther haben zusammen eine mobile Windenlösung mit automatischer Aufspulvorrichtung entwickelt: Die Rope Tamer EN14492. Das Set besteht aus der mobilen 12 Volt Winde ComeUp Seal Gen2 9.5i mit 4,3 Tonnen Zuglast. Darunter sitzt das Seilspul-Kit und zu beiden Seiten die Handgriffe. Als Seil ist das 25 Meter langes und 9 Millimter dickes Taurus-Stahlseil mit Haken dabei. Das Set kann ganz normal am Fahrzeug vorne oder hinten mit entsprechenden Haltern befestigt werden oder in ein Zugmaul eingesetzt werden. Die gewünschten Befestigungs-Kits sind separat zu bestellen.

Taubenreuther Rope Tamer EN14492.

Taubenreuther Rope Tamer EN14492.

Universalhalter für die Seilspulung

Die Winde wird auf der Seilspulung befestigt und diese wird dann entweder auf einem Träger montiert. Mit dem Universalhalter kann die Seilspulung und die Winde dann beispielsweise am Fahrzeugheck oder an einem Zugmaul befestigen.

Dazu muss noch ein Halter gekauft werden. Es gibt einen Universalhalter für die Spulung, mit dem das System beispielsweise am Fahrzeugheck angebracht werden kann. Passend dazu gibt es den Multimount- und den Zugmaulträger.

Universalmontage für die Seilspulung.

Universalmontage für die Seilspulung.

Der Rope Tamer EN14492 im Einsatz

Bezugsquelle Rope Tamer EN14492: Taubenreuther
Preis: 3.404,77 Euro inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bezugsquelle Universalhalter Spulung Heck: Taubenreuther
Preis: 138,72 inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bezugsquelle Zugmauladapter: Taubenreuther
Preis: 274,72 inkl. MwSt. zzgl. Versand

Taubenreuther - Das Rope Tamer EN14492-Set.

Das Rope Tamer EN14492-Set.

© Fotos: Taubenreuther GmbH