Anzeige: Wer offroad unterwegs ist, kann in und am Fahrzeug nicht genug Stauraum haben. Für die großen Dinge, die wir nicht gerne im Fahrzeug haben wollen, eignet sich prima ein Reserverad-Rucksack. Für die kleinen Dinge, die wir immer zur Hand haben möchten, ist der Sonnenblenden-Organizer das perfekte Tool.

Nakatanenga Reserverad-Rucksack

Eine Tasche am Fahrzeug ist besonders dann praktisch, wenn ihr mal Dinge transportieren wollt, die den Fahrzeuginnenraum verschmutzen können wie beispielsweise ein Grill, Kohle, Holz oder eine Mülltüte. Diese Dinge sind im Nakatanenga Reserverad-Rucksack gut aufgehoben. Der Rucksack wird einfach am Reserverad angebracht und bietet Platz für gut 80 Liter.

Nakatanenga Reserverad-Rucksack

Die Haltebänder werden überkreuz am Reserverad festgeschnallt, so hat der Rerserverad-Rucksack maximalen Halt. Befestigt werden kann er auch an Leitern, Überrollbügeln oder Heckklappen.

Kleinkram könnt ihr in einem kleinen Fach an der Außenseite verstauen. An den Seiten befinden sich MOLLE-Gurtschlaufen. MOLLE ist die Abkürzung für MOdular Lightweight Load-carrying Equipment. Ausrüstung dieser Art hat ein heavy-duty Nylon-Band auf der Oberseite aufgenäht, an denen sich MOLLE-kompatible Taschen oder kleinere Gegenstände befestigen lassen.

Der Rucksack wurde von Delta Bags eigens für Nakatanenga gefertigt. Er besteht aus Polyamid 6.6 und hat auf der Innenseite eine PU-Beschichtung, die keinen störenden Geruch abgibt. Den Nakatanenga Reserverad-Rucksack gibt es in schwarz oder grau.

Der Sonnenblenden-Organizer

Passend zum Reserverad-Rucksack hat Nakatanenga noch einige hilfreiche Taschen für den Innenraum parat, zum Beispiel den praktischen Sonnenblenden-Organizer. Damit könnt ihr diversen Kleinkram, der sonst im Auto rumliegt, sicher und griffbereit verstauen. Die Laschen sind passend für Gurtschneider, Stifte, eine kleine Taschenlampe oder ein Multitool. Innen hat er Platz für Parkschein, Prospekte oder Mautbelege.

Den Sonnenblenden-Organizer gibt es derzeit in fünf verschiedenen Farben. Er wird mit Klettbändern an der Sonnenblende befestigt und ist universell in allen Fahrzeugen einsetzbar. Die Breite des Organizers ist 290 Millimeter.

Wir bedanken uns bei Nakatanenga, dass sie uns bei dieser Aktion unterstützt haben.

© Fotos: Nakatanenga