Wie plane ich Strecken und finde interessante und schöne Orte für meine nächste Tour oder Reise? Genau das zeigen wir euch in unserem neuen Webinar „Digitale Reiseplanung“. Ab Herbst 2018 könnt ihr bequem von Zuhause die Reiseplanung eurer Strecken und Ziele bei uns lernen.

„Wenn alles nach Plan läuft, ist es kein Abenteuer“, sage ich selbst oft zu den Teilnehmern in unseren Webinaren, bei Vorträgen und unseren Workshops. So halte ich es auch, aber das schließt nicht ein gewisses Maß an Reiseplanung aus. Natürlich kannst du einfach eine Grenze überqueren, dich treiben lassen und den Rest dem Zufall überlassen. Das ist aber nicht für jeden das Richtige und meistens ist zumindest eine rudimentäre Idee davon, was du in dem Reiseland willst und wo ein paar wichtige Dinge zu finden sind, schon hilfreich dabei, sich nicht zu verzetteln.

Die Navigation planen – Warum?

Gerade wenn die Reisezeit begrenzt ist, du in einer Gruppe oder mit der Familie unterwegs bist, wird Planung, auch die Streckenplanung, notwendig. Am Ende bleiben immer ein paar Lücken und es passieren unvorhergesehene Dinge, das lässt sich gar nicht vermeiden. Das macht ja auch einen Teil des Reizes aus. Auch wenn du bereits eine klare Vorstellung davon hast, was du sehen und wo du hin möchtest, kann eine Streckenplanung dir helfen, alles Wesentliche in der zur Verfügung stehenden Zeit zu erreichen. Letztendlich bedeutet eine Planung vorab auch eine Beschäftigung mit der Reis, den Ländern und den Zielen selbst. Das macht für uns einen großen Teil der Vorfreude aus. Welche Teile deines Plans du dann am Ende auch umsetzt, bleibt dir überlassen.

Unsere Hilfestellungen für euer Vorhaben

In unseren bisherigen Webinaren Offroad-Navigation mit Android oder Offroad-Navigation mit iPad und iPhone geht es darum, wie und womit du offroad navigieren kannst. Welche Geräte und Software du brauchst, wo es diese gibt, welche Karten du benötigst und wie du die Offroad-Navigations-App benutzt. In unserem neuen Webinar geht es um die Schritte davor. Wie und womit planst du deine Strecken? Wo findest du interessante Orte und wie übernimmst du sie in deine Navigations-App? Wo liegen Fallstricke bei der Planung und wie kannst du sie umgehen?

Kurz gesagt, es geht um die Planung deiner Tour oder deines Urlaubs in Bezug auf die Navigation, bequem von Zuhause. Genauso bequem von Zuhause kannst du an diesem neuen Webinar teilnehmen. Du brauchst nur einen PC und einen Lautsprecher oder ein Telefon.

Inhalte des Webinars Digitale Reiseplanung

Andreas, der das Webinar durchführt, hat seine Erfahrungen diversen Touren und Reisen gesammelt, die er in Eigenregie für kleine und große Gruppen geplant, gescoutet und durchgeführt hat. Er hat exklusiv erfahrenen Fernreisenden die Navigation mit digitalen Geräten näher gebracht, das Equipment zusammengestellt, konfiguriert und erklärt. Nach der Rückkehr fragt er regelmäßig die Erfahrung ab, die die Reisenden bei der Navigation gemacht haben. Wie nutzten sie die Geräte und Apps tatsächlich, welche Karten haben sie wofür eingesetzt, was funktionierte nicht gut? So optimiert er ständig seine Webinare und Workshops.

Im neuen Webinar „Reiseplanung digital“ vermittelt er euch in gut zwei Stunden mit Beispielen aus der Praxis den ganzen Prozess. Von der Planung am heimischen PC bis hin zur praktischen Anwendung vor Ort.

  • Was bedeutet Navigationsplanung überhaupt
  • Was kann eine Vorabplanung leisten und was nicht
  • Welche Planungswerkzeuge benötigt ihr auf eurem PC bzw. Mac
  • Welche Quellen gibt es für Strecken und Orte und wie nutzt ihr diese Quellen
  • Wie ihr selbst Orte finden und Strecken planen könnt
  • Wie ihr diese Daten auf eure digitalen Navigationsgeräte bekommt. Der Fokus liegt hier natürlich auf Tablets und Smartphones
  • Tipps&Tricks, Fragen&Antworten

Jetzt buchen und den Bonus sichern
Hier könnt ihr das Webinar buchen: Digitale Reiseplanung.

Teilnehmerbonus

Wer am Planungs-Webinar teilgenommen hat, bekommt von uns einen 5-Euro-Gutschein auf eines unserer Offroad-Navigations-Webinare für Android- oder iOS-Geräte und einen 25-Euro-Gutschein für das Wochenendsemiar Offroad-Navigation.

Wenn du mehr zur Offroad-Navigation im Allgemeinen lernen möchtest, dann kannst du dich in diesen Artikel schon mal in das Thema einlesen: