ORC Speyer

Offroad- und Reiseszene: Gemeinschaften, Clubs und Vereine – heute der ORC Speyer

Wer gern mit dem Geländewagen im Gelände oder auf Reisen unterwegs ist, trifft oft Gleichgesinnte. So ergeben sich tolle Gespräche am Lagerfeuer und oftmals auch neue Freundschaften. In der Offroad- und Reiseszene haben sich auch viele kleine und größere Gemeinschaften, Clubs und Vereine gebildet, die sehr aktiv sind. Das finden wir klasse und daher stellen wir in dieser Artikelreihe immer mal wieder interessante Clubs und Gemeinschaften aus der Offroad- und Reiseszene und deren Aktivitäten und die Menschen dahinter vor. Heute geht es um den Off-Road-Club Speyer e.V.

Der Off-Road-Club Speyer oder kurz ORC Speyer wurde am 23.01.1991 von sechs Gründungsmitgliedern gegründet und ist damit ein weiteres echtes Urgestein in der Offroadszene. Durch einen Fernsehbeitrag waren wir in der Redaktion auf den Club aufmerksam geworden. Ich rufe Klaus an. Er ist 1. Vorsitzender des ORC Speyer. Schon sind wir in ein nettes Gespräch rund um Offroad und die Aktivitäten des Vereins vertieft.

Eine bunt gemischte aktive Gemeinschaft

Nach einer Hochphase mit rund 70 Mitgliedern zählt der Club heute etwa 30 Mitglieder. Diese sind jedoch sehr aktiv und treffen sich regelmäßig zu gemeinsam Aktivitäten auch über das Offroadfahren hinaus. Denn eines ist im ORC Speyer ganz wichtig: freundschaftliches Miteinander und gemütliches Beisammensein. Bodenständige Urpfälzer eben.

Der ORC Speyer unterwegs in der heimatlichen Pfalz.

So fanden in den letzten Jahren nicht nur Wettbewerbe und Offroad-Ausfahrten statt, sondern die Mitglieder trafen sich auch zu Nachtwanderungen, Grillfesten, Wanderausflügen oder mal einem Besuch des Technikmuseums Speyer. Die Speyerer Offroadfreunde verbringen gern ihre Freizeit miteinander.  Offroad und ihre Fahrzeuge sind dabei der gemeinsame Nenner, der sie zusammenführt. Der ORC Speyer ist ein markenoffener Club. Unter den Fahrzeugen finden sich hauptsächlich Jeeps aller Art, doch auch ein paar andere klassischen Geländewagen sind mit von der Partie.

Im Gelände darf´s ruhig mal etwas kniffliger zugehen für die Offroader des ORC Speyer.

Natürlich helfen sich die Mitglieder gegenseitig bei Umbauten oder Reparaturen. So kann jeder etwas dazulernen und gemeinsam ist vieles nicht nur leichter, sondern es macht es auch mehr Spaß. Sogar ganze Autos wurde schon gemeinsam restauriert.

Die Offroader vom ORC Speyer unternehmen zahlreiche Veranstaltungen und Ausflüge

Jedes Jahr stehen zahlreiche Besuche verschiedener Offroadgelände auf dem Programm. Veranstaltungen wie die Karfreitagsausfahrt, der Nikolaus Trail oder der Clubinterne Cup „Mickey Thompson Trail“ sind dabei schon legendär.

Legendär: der Clubwettbewerb „Mickey Thompson Trail“.

Ebenso sind die Offroader des ORC Speyer gerne wieder mit von der Partie, wenn es bei den Offroad-Freunde Kurpfalz e.V. in Eisenberg wieder „Freies Fahren“ heißt.

Immer wieder schön ist auch das Summer-Camp des Clubs. Dann treffen sich die Offroadfreunde zu einem familiären Camping- und Offroad-Wochenende.

Und auch das Offroadreisen kommt nicht zu kurz. Gerne machen sich Mitglieder des Clubs gemeinsam auf die Welt zu entdecken. Von den Alpen bis Afrika war schon so manches tolle Reiseziel dabei. Die Rückkehr wird dann gerne zu einem Clubevent und die Offroadreisenden packen bei einem Grillfest ihre besten Reisebilder und Erlebnisse aus.

Offroadfreunde des ORC Speyer unterwegs in den schönen Alpen.

Viele weitere Fotos von diesen Veranstaltungen findet ihr in der Galerie auf der Homepage des Clubs.

Der Höhepunkt ist das Jahrestreffen „Indian Summer“

Indian Summer – so nennen die Offroader vom ORC Speyer ihr Jahrestreffen – ist jedes Mal der Jahreshöhepunkt. Ganze drei Tage verbringen die Mitglieder dann miteinander beim Offroadfahren, Geschicklichkeitsspielen, Grillen, Offroadgeschichten am Lagerfeuer und vielem mehr. Das Treffen verbindet der Club mit seiner Jahreshauptversammlung, da bei diesem Event meistens fast alle Mitglieder teilnehmen, auch die mit weiterer Anreise.

Im vergangenen Jahr feierte die gesellige Gemeinschaft bei einem großen Grillfest das 30jährige Bestehen des ORC Speyer.

Kommende Veranstaltungen und Termine des ORC Speyer

Nach der langen pandemie-bedingten Pause scharren natürlich auch die Offroader des ORC Speyer mit den Stollen. So wird der Club in den nächsten Wochen wieder auf zahlreichen Offroadgeländen anzutreffen sein und ordentlich in Sand und Matsch spielen. Das Sommercamp 2022 ist ebenfalls bereits in Planung.

Der Club ist eine tolle Bereicherung für die Offroadszene

Beim ORC Speyer wird Offroad und Gemeinschaft GROSS geschrieben und so ist der Club eine weitere tolle Bereicherung für die Offroad- und Reiseszene.

Seid ihr neugierig geworden? Dann schaut mal auf der Webseite des Off-Road-Club Speyer e.V. vorbei. Neue Mitglieder die tatkräftig mit anpacken und ein freundschaftliches Miteinander pflegen sind gerne willkommen. Der regelmäßige Stammtisch findet jeden dritten Freitag im Monat ab 19.30 Uhr im Waldgasthof Ganerb in Dudenhofen statt.

 

Übrigens, zahlreiche weitere interessante Portraits von Gemeinschaften aus der Offroad- und Reiseszene findet ihr in der Rubrik Szene & Clubs hier auf Matsch&Piste. Viel Spaß beim Schmökern!

 

© Fotos: Off-Road-Club Speyer e.V.