Kennst Du es, oder kannst Du es? Unter diesem Motto bietet Red Rock Adventures ein neu konzipiertes Intensiv-Training an, bei dem man nicht nur zuschauen darf, sondern alles auch selbst durchführt.

Ein Fahrzeug mit dem kinetischen Bergeseil selbst aus dem Dreck zu ziehen, ist eine andere Sache, als nur dabei zuzusehen. Und wie fühlt sich das eigentlich an, wenn man dabei selbst in dem zu bergenden Fahrzeug sitzt? Das und viele andere Fahr- und Bergtechniken, wie den Einsatz der Seilwinde, das Überwinden von Hindernissen oder den Einsatz des Hi-Lifts, will Red Rock Adventures in seinem dreitägigen Offroad-Intensiv-Training vermitteln. Nach einer ausführlichen Erklärung muss jeder Teilnehmer selber ran. Außerdem wird das richtige Verhalten in Notsituationen behandelt. Die Gruppen werden daher bewusst klein gehalten und sind auf fünf Teilnehmer begrenzt.

Red Rock Intensiv Training - Jeder packt mit an, anstatt nur zuzuhören.

Jeder packt mit an, anstatt nur zuzuhören.

Art des Trainings

  • Alle Trainings werden in kleinen Gruppen abgehalten. Ein Scout betreut maximal fünf Fahrzeuge.
  • Alle Übungen werden von einem Scout ausführlich erklärt und gezeigt. Anschließend werden sie von den Teilnehmern des Workshops selbst durchgeführt.
  • Für alle Übungen steht das erforderliche Bergematerial, wie Bergegurte und -seile, Schäkel, Schaufel oder Hi-Lift, in ausreichender Anzahl zur Verfügung.
  • Das Gelände steht Red Rock Adventures während des Trainings exklusiv zur Verfügung.

Inhalte des Trainings

  • Einsatz der elektrischen Seilwinde – auch unter erschwerten Bedingungen
  • Richtiges Einweisen im Gelände
  • Steilfahrt am Berg (vorwärts und rückwärts)
  • Reifenwechsel im Gelände
  • Durchquerung von Gewässern
  • Einsatz des kinetischen Bergeseils
  • Schrägfahrten
  • Überwindung von Hindernissen
  • Einsatz des Hi-Lifts
  • Organisation von Reisegruppen
  • Bergung von Personen im Gelände
  • Die Erkundung des Geländes ist auf eigene Faust oder mit einem erfahrenen Scout möglich.
  • Red Rock Intensiv Training - Intensive Einweisung.

    Intensive Einweisung.

    Leistungen

  • Zwei Übernachtungen inklusive Frühstück im Hotel oder im Camp
  • Vollverpflegung an allen Tagen, inklusive alkoholfreier Getränke, Bier und Wein
  • Gutes Funkgerät sowie Bergetasche mit allem notwendigen Material (leihweise)
  • Fahrt mit einem 6×6-Offroad-LKW (als Passagier)
  • Reisesicherungsschein
  • Red Rock Intensiv Training - Was im Notfall zu tun ist wird auch körperlich trainiert.

    Was im Notfall zu tun ist wird auch körperlich trainiert.

    Kosten und Termine

    Fahrzeug plus Fahrer: Hotelvariante EUR 695,- / Campvariante EUR 595,-
    Beifahrer: Hotelvariante EUR 195,- / Campvariante EUR 145,-
    Termine: 29. bis 31. März 2019 und 23. bis 25. August 2019

    Weitere Infos: www.redrockadventures.de

    © Fotos: Red Rock Adventures