Offroad-Zubehör-Newcomer Greiner Automotive bietet eine höchst flexible und modulare Box für Pick-ups an. Egal ob für Handwerker, Freizeitsportler oder Behörden.

Greiner Automotive war einer der neuen Aussteller auf der Abenteuer & Allrad in diesem Jahr. Ihre Premiere bestritten sie mit ihrer flexiblen und modularen Boxenlösung für Pick-ups mit durchdachtem Zubehör. Die Box von Greiner wird in drei Variationen, Workermodul B für Basic, P für Professional und C für Comfort angeboten.

Zusätzlich gibt es eine bewegliche Universalplattform, um die Boxen im Fahrzeug bewegen zu können. Dazu kommt der Mover, mit dem die Box in und aus dem Fahrzeug geladen und außerhalb des Fahrzeugs genutzt werden kann. Die Boxen können mit Strom versorgt werden, wie es zum Beispiel bei dem Messehighlight, dem Event-Modul, der Fall ist. Das Event-Modul ist eine komplette Bier- und Kaffeebar mit Gasgrill, Smart-TV und einer Eismaschine.

GreinerAutomotive - Event-Box

Greiner Automotive Event-Box.

Alle Boxen sind aus 2 Millimeter starkem Aluminium gefertigt, pulverbeschichtet und mit der Aufnahmevorrichtung für die universale, fahrbare Ladeflächen-Plattform ausgestattet. Alle Boxen für Pick-ups sind zudem abschließbar.

Greiner Automotive - Für jeden Pick-Up geeignet, die Greiner Automotive Boxen.

Für jeden Pick-up geeignet, die Greiner Automotive Boxen für Pick-ups.

Die Basis – das Worker Modul B

Die einfachste Variante ist eine Top-Loader-Box. Sie ist spritzwassergeschützt und die Kunststoffgriffschalen ermöglichen den einfachen Transport.

Technische Daten

  • Maße: 1.181 x 412 x 572 Millimeter (B x H x T)
  • Gewicht: 22,5 kg
  • Zuladung: 250 kg
  • Volumen: 245 l
  • Farbe: RAL 9005
  • Schutzklasse: IP54

Mehr Informationen zu den weiteren Modulen und individuellen Lösungen findet ihr auf der Webseite der Greiner Automotive: https://greiner-auto.de/

© Fotos: Greiner Automotive