Die ABENTEUER & ALLRAD 2020 in Bad Kissingen zeigt das gesamte Spektrum der internationalen Off-Road- und Caravaning-Szene mit über 350 Ausstellern aus aller Welt und der Vortragsreihe „Faszination.Abenteuer.Reise.“ und Live-Gastauftritt von Kultmoderator Matthias Malmedie.

„Nur ein Original wird zur Legende“ – Unter diesem Motto zeigt die ABENTEUER & ALLRAD 2020 vom 11. – 14. Juni einmal mehr das gesamte Spektrum der internationalen Offroad- und Caravaning-Szene im Rahmen einer einzigartigen Veranstaltung. Weit über 350 Aussteller aus aller Welt werden in Bad Kissingen vor Ort sein.

Die Produktpalette auf dem über 100.000m2 großen Areal umfasst nahezu das gesamte 4×4-Leben, das komplette Angebotsspektrum der Offroad- und Allrad-Szene. Von den wichtigsten Serienfahrzeugen, SUVs, ATVs und Pick-ups bis hin zu Expeditionsfahrzeugen, Wohnmobilen und Trucks.

Hinzu kommen Ersatzteile und Zubehör, Zelte und Zeltaufbauten aller Art, Caravaning- und Outdoor-Equipment in großem Umfang sowie spektakuläre Tourenangebote von Abenteuerreise-Veranstaltern aus aller Welt. Unter den Ausstellern einmal mehr führende Hersteller geländegängiger Allrad-Fahrzeuge wie Land Rover, VW Nutzfahrzeuge, Mercedes-Benz, IVECO und Toyota.

Aktiv dabei und hinter das Steuer setzen

Zugleich bleibt die ABENTEUER & ALLRAD eine Aktivmesse. In speziellen 4×4-Gelände-Parcours haben Besucher die Möglichkeit, sich selbst hinter das Steuer eines Off-Road-Boliden zu setzen, diesen unter extremen Bedingungen zu testen und somit selbst aktiv am Messegeschehen teilzuhaben.

ABENTEUER & ALLRAD - Nicht nur staunen, selber hinter das Steuer setzen.

Nicht nur staunen, selber hinter das Steuer setzen.

21 Jahre ABENTEUER & ALLRAD

„Als eine der ersten Offroad-Messen überhaupt präsentiert die ABENTEUER & ALLRAD bereits seit dem Jahre 1999 geländegängige Fahrzeuge und 4×4-Equipment einem breiten Publikum und ist somit für die meisten unserer Besucher längst zu einer Kult-Veranstaltung geworden. Daher das Motto für 2020: „Nur ein Original wird zur Legende“, weiß Geschäftsführerin Marion Ripberger vom Messveranstalter pro-log GmbH.

ABENTEUER & ALLRAD - Auch exotische Geländefahrzeuge sind zu sehen.

Auch exotische Geländefahrzeuge sind zu sehen.

Zum festen Progra,mpunkt geworden: Vortragsreihe „Faszination.Abenteuer.Reise.“

Bereits zum sechsten Mal in Folge wird die Vortragsreihe „Faszination.Abenteuer.Reise.“ stattfinden. Den Auftakt machen hierbei am 11. Juni Thomas Rahn und Sabine Hoppe mit ihrer Livereportage „Unbekanntes Zentralamerika“. Am 12. Juni folgen zunächst Zwerger / Schoner mit „Europas Hoher Norden“, ehe Alexander Eischeid in 2Vesparicana“ von einer Reise auf der Vespa von Alaska nach Feuerland berichtet. Den Abschluss der Vortragsreihe bildet dann am 13. Juni Konstantin Abert mit „Allrad Abenteuer pur in Russland“.

Sonntag ist Familientag

Der abschließende Messesonntag steht dann ganz im Zeichen der Kinder und Familien, denn einmal mehr präsentiert sich dieser als Familientag. Neben dem familienfreundlichen Eintritt für zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder bis 16 Jahre, dürfen sich Besucher auf verschiedene Aktionen wie Kinderschminken oder Malwettbewerbe freuen. Im Rahmen der Charity-Aktion ABENTEUER & ALLRAD HERZENSSACHE werden an diesem Tag zudem zwei gemeinnützige Hilfsprojekte unterstützt. Das Highlight des Familientags dürfte jedoch der Gastauftritt von Matthias Malmedie werden, Kultmoderator von „GRIP – Das Motormagazin“ auf RTL II. Im Rahmen einer Gesprächsrunde wird Malmedie nicht nur aus seinem bewegten Leben erzählen, sondern auch für Fragen, Autogramme und Selfies zur Verfügung stehen.

DIE Messe während der Messe

Längst nicht mehr wegzudenken in der Großveranstaltung ABENTEUER & ALLRAD ist die ABENTEUER &ALLRAD CAMP AREA – mittlerweile eines der größten und sehenswertesten Fernreisetreffen der Welt. Ein Stelldichein, auf dem viele Menschen während der Messetage zu Hause sind und auf dem Gäste von nahezu allen Kontinenten der Erde, aus Neuseeland und Australien ebenso wie aus den USA oder Südafrika mit ihren außergewöhnlichen und zum Teil einzigartigen Fahrzeugen gesichtet werden können.

Ein kleiner Teil der CAMP AREA.

Ein kleiner Teil der CAMP AREA.

ABENTEUER & ALLRAD 2020 CAMP AREA – ein Fernreisetreffen der Superlative.

Sattgesehen an öden Campingplätzen mit wie an einer Perlenschnur nebeneinander aufgereihter Weißware? Lust auf eine völlig neue Art des Campens? Auf ein Stück Individualismus und Faszination Unwegsamkeit inmitten einer zivilisierten Infrastruktur? Dann solltet ihr während der ABENTEUER & ALLRAD einige Tage Aufenthalt auf der CAMP AREA einplanen. Denn es erwartet euch ein Fernreisetreffen der Superlative, das sich mittlerweile fast über das gesamte Gewerbegebiet Bad Kissingens erstreckt.

Hier sind sie zu Hause, die Besucher der ABENTEUER & ALLRAD 2020. Hier sitzt ihr zusammen am Lagerfeuer oder unter einem Zeltvorsprung. Hier tauscht ihr Geschichten aus und teilt seine Träume vom Zauber ferner Welten, von Reisen und Expeditionen zu den schönsten und exotischsten Zielen dieser Erde.

Die Besucher kommen in außergewöhnlichen Expeditionsmobilen wie Unimog und Hanomag ebenso wie in Pick-up-Wohnkabinen, Geländewägen bis hin zur seltenen und exotischen Geländewagen und Fernreisemobilen.

Daten und Fakten zur ABENTEUER & ALLRAD 2020

  • Wo: Bad Kissingen
  • Mit wem: Mit über 350 Ausstellern auf über 110.000m2 Ausstellungsfläche
  • Es gibt: Kostenlose Parkplätze und kostenloser Busshuttle und eine eigene Camp Area mit Stellflächen für Wohnwagen / Wohnmobile / Expeditionsmobile / Geländewagen usw.
  • Wann: 11.06. – 14.06.2020
  • Messe:Messegelände Bad Kissingen
  • Öffnungszeiten: Donnerstag – Samstag von 10:00 – 18:00 Uhr und Sonntag von 10:00 – 17:00 Uhr
  • Preise:
    Pro Fahrzeug und Nacht auf der CAMP AREA: 15 bis 25 Euro
    Tageskarte Erwachsene: 15 Euro
    Tageskarte ermäßigt: 10 Euro
    Tageskarte Kinder: 10 Euro
    Dauerkarte: 35 Euro
    Familienkarte (nur am Sonntag 14.06.2020): 35 Euro

Um die aktuellsten Informationen, auch zur aktuellen Lage in Bezug auf die aktuellen Einschränkungen wegen des Corona-Virus zu erfahren, besucht die Webseite der ABENTEUER & ALLRAD: www.abenteuer-allrad.de.