Online-Plattform spiegelt die Off-Road-Messe digital wider – Aussteller präsentieren aktuelle Produkte und Messe-Neuheiten auf www.abenteuer-allrad.de

Die ABENTEUER & ALLRAD 2020 findet digital statt. Auf einer Online-Plattform unter www.abenteuer-allrad.de präsentieren Aussteller der Off-Road-Messe fortan ihre aktuellsten Produkte und Messe-Neuheiten. Somit spiegelt die „ABENTEUER & ALLRAD DIGITAL“ die gesamte Vielfalt der Off-Road-Messe wider.

Nachdem die ABENTEUER & ALLRAD erstmals in ihrer über 20jährigen Geschichte aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt an Ort und Stelle ausgetragen werden konnte, findet die Messe dieses Jahr im Internet statt. Auf www.abenteuer-allrad.de ist ab sofort eine riesige Online-Plattform zu sehen, auf der Aussteller der Messe aktuelle Produkte präsentieren.

Hierzu wurde die Website einem kompletten Relaunch unterzogen und erhielt ein völlig neues Layout mit zahlreichen interessanten Features. Entstanden ist eine digitale Allrad-Fernreise-Messe, die das breite Spektrum der Off-Road-, Overlanding- und Caravaning-Szene ganzjährig widerspiegelt.

Doch nicht nur Messe-Neuheiten der Aussteller sind auf der ABENTEUER & ALLRAD DIGITAL zu finden, Besucher können sich über alles informieren, was sie in diesem Jahr in Bad Kissingen vor Ort leider nicht sehen konnten. So etwa über die Referenten der Vortragsreihe „Faszination-Abenteuer-Reise“ und deren Multivisionsvorträge. Aber auch über Historie, Camp Area und alles Wissenswerte rund um die wichtigste Off-Road-Messe.

Das absolute Highlight der ABENTEUER & ALLRAD DIGITAL ist jedoch das 3D-animierte Messegelände. Mit einem Klick auf den jeweiligen Aussteller sieht der Besucher schnell, übersichtlich und vollumfänglich, was es dort zu entdecken gibt. Dies geschieht in Form von Bildern, Textbeiträgen und Videos. Entscheidend für das Alleinstellungsmerkmal dieser Plattform innerhalb der Branche ist nicht nur die wahrheitsgetreue Wiedergabe des Messegeländes, sondern auch die ständige Aktualisierung sämtlicher Informationen über die Aussteller und deren Produkte.

„Wir sind uns natürlich bewusst, dass eine digitale Präsenz niemals die Gespräche und Eindrücke auf einer realen Messe ersetzen kann, dennoch sind wir davon überzeugt, mit dieser Plattform eine nachhaltige und zukunftsweisende Lösung geschaffen zu haben, die in der Szene bislang einzigartig ist“, weiß Geschäftsführerin Marion-Ripberger vom Messe-Veranstalter pro-log GmbH.

Und so wird die ABENTEUER & ALLRAD DIGITAL von nun an begleitend zur eigentlichen Messe der Ort im Internet sein, auf dem man sich über das ganze Jahr hinweg kompetent und umfassend darüber informieren kann, was die Branche zu bieten hat.

Die ABENTEUER & ALLRAD 2021 indessen wird dann wieder im kommenden Jahr mit entsprechendem Sicherheits- und Hygienekonzept in der Zeit vom 03. – 06. Juni in Bad Kissingen stattfinden.