Alexandra Ramthun

Heimkehr nach einer Langzeitreise - Titelbild

Heimkehr nach einer Langzeitreise – ein ehrlicher Einblick

Als ich vor vielen Monaten den Auftrag für diesen Artikel angenommen habe, ging ich davon aus, dass ich nach unserer Heimkehr nach einer Langzeitreise im Handumdrehen einen Text finalisieren und mir sofort ein paar gute Tipps und Ratschläge für alle Heimkehrer einfallen würden. Inmitten der letzten Monate unserer fast zweijährigen Reise glaubte ich quasi schon zu wissen, wie es sein würde nach Hause zurückzukehren. Ich habe mich wohl selten so getäuscht......
Reisen in Nordamerika - Golden Gate Bridge.

Mythen und Wahrheiten über das Reisen in Nordamerika

Nachdem wir Nordamerika rund acht Monate lang mit unserem Land Rover Defender bereist haben, ziehen wir nun ein Fazit über das Reisen auf diesem spannenden Kontinent. Nicht nur über Südamerika haben viele Reisende eine sehr vorgefertigte Meinung, auch über den Norden existieren manche unzutreffende Mythen. In Mexiko wird man sofort erschossen, in den USA landen nur Burger auf den Tellern, Schwarzbrot gibt es nirgendwo und in Kanada ist es überall einsam und man trifft mehr Mücken als Menschen...?...
Der Weg zur ersten Langzeitreise.

Der Weg zur ersten Langzeitreise

Wohl eine der häufigsten Fragen, die uns von Menschen aus der Heimat gestellt wird lautet: „Wie könnt ihr so einfach so lange reisen?“ Ganz klar, einfach war die Entscheidung für uns nicht und ist sie wohl auch für niemanden. Aber eine Auszeit, eine Langzeitreise oder ein mehr oder weniger großer Ausbruch aus dem Alltag sollte eigentlich für (fast) jeden machbar sein. Wie sagt man so schön: "Wo ein Wille ist ist auch ein Weg..."....