Am Wochenende fand zum ersten Mal ein Td4-Schrauberworkshop von TC-Offroad Trekking in den Räumen von Red Rock Adventures in Düsseldorf statt. Stefan Gärtner, jahrelang Werkstatt-Meister bei Land Rover und heute Coach von TC-Offroad, zeigte den Teilnehmern an einem Defender Td4 den Aus- und Einbau der Zwischenwelle.

TC-Offroad Defender-Td4-Schrauberkurs

Dass die Zwischenwelle bei allen Td4-Modellen eine Schwachstelle ist, dürfte mehr als bekannt sein. Was genau die Ursache ist, darüber streiten sich die Experten noch. Möglich ist eine Material-Schwäche, die Verkanntung der Welle oder aber die mangelnde Fettung der Welle, was allein mit Sicherheit schon zu erhöhtem Verschleiß führt. Fakt ist: Die Zähne der Zwischenwelle nutzen sich nach einiger Zeit sehr stark ab, so dass die Welle einfach nur noch durchdreht. Das kann bei neuen Defendern mit 20.000 km passieren oder aber erst bei 100.000 km. Einen Rückruf von Land Rover gibt es derzeit nicht.

Die Zwischenwelle dient als Verbindung zwischen Schaltgetriebe und Verteilergetriebe. Sie ist bei den neueren Defender-Modellen notwendig, da Land Rover beim Td4 ein kürzeres Schaltgetriebe als beim Td5 eingebaut hat, das Verteilergetriebe aber so beließ.

Defender Td4-Zwischenwelle
Schrauber bei der Arbeit, TC-Offroad Td4-Schrauberkurs

Während der ersten drei Jahre bzw. 100.000 km übernimmt Land Rover die Kosten für die Reparatur. Danach ist der Besitzer auf die Kulanz von Land Rover angewiesen. Die Reparatur einer kaputten Zwischenwelle kann teuer werden: 4 – 5 Stunden dauert der Aus- und Einbau, und mit Material kostet die Reparatur gut 1.000 Euro. Der Materialpreis der Original-Welle von Land Rover liegt bei 200 Euro.

Kurze Grillpause

Nach einem ausgiebigen Mittagessen vom Grill baute Stefan Gärtner eine neue gefettete Zwischenwelle ein. Von den verstärkten Wellen, die derzeit auch angeboten werden, hält er nicht viel. Denn das Material ist nur an einem Teil der Welle verstärkt, so dass sich der Flansch der Welle nur noch schneller abnutzen würde und die Zwischenwelle mit Ölanschluss von Ashcroft müsse sich in der Praxis erst noch beweisen. Nebenbei beantwortete Gärtner die Fragen der interessierten Teilnehmer und erklärte außerdem das ein oder andere Problem an Rande.

Arbeiten am Td4, TC-Offroad Schrauberkurs
Gefettete Td4-Zwischenwelle

Der, in den Räumen von Red Rock Adventures durchgeführte, Kurs war der Auftakt einer Reihe von Veranstaltungen. Neben weiteren eintägigen Kompakt-Schrauberkursen, die unter der Leitung von TC-Offroad angeboten werden, will Red Rock Adventures spätestens im nächsten Jahr Schrauber-Workshops für Jeeps anbieten.