Wer den neuen Toyota Hilux schon vor dem offiziellen Verkaufsstart sehen möchte, hat auf der diesjährigen Abenteuer & Allrad die Gelegenheit dazu: Hilux-Spezialist Nestle aus Dornstetten präsentiert in Bad Kissingen den ersten Doppelkabiner aus der „Nestle Offroad Line“.

Das gezeigte Fahrzeug mit Executive-Ausstattung und der neuen 6-Stufen-Automatik wurde für den Geländeeinsatz optimiert: Das Advanced-Fahrwerk mit Höherlegung und die 18-Zoll-Räder mit AT-Bereifung erhöhen Verschränkung und Bodenfreiheit deutlich und verbessern das Fahrverhalten auf und abseits der Straße, die 6-Kolben-Bremsanlage sorgt für die nötige Verzögerung. Einen optischen Akzent setzen die schwarzen Felgen in Dakar-Optik, ansonsten ist der Hilux Nestle-typisch schlicht gehalten und präsentiert sich unaufgeregt-edel.

Die neue, achte Generation des Toyota Hilux ist seit Ende 2015 in einigen Regionen der Welt erhältlich. Die Europa-Version des legendären Pick-ups wurde im Frühjahr in Genf vorgestellt und wird im Herbst in den Verkaufsräumen stehen. Serienmäßig kommt der Hilux mit dem neuen 2,4-Liter 4-Zylinder Turbodiesel „2GD-FTV“ mit 150 PS und 400 Nm. Die Nestle-hauseigene Leistungssteigerung für diesen neuen Motor wird dann zu rund 180 PS Leistung und 465 Nm Drehmoment verhelfen.

Die Daten des Ausstellungsfahrzeuges:

  • Toyota Hilux Double Cab Automatik weiß
  • Ausstattung Executive + Leder innen + Touch&Go2 + Trittbretter
  • Leistungssteigerung Nestle Diesel-Performance
  • Reifen 265/65R18 BFG A/T auf 18-Zoll-Felgen
  • Fahrwerk Nestle Advanced mit Höherlegung
  • Bremsen Nestle Performance 17-Zoll mit 6 Kolben

Stand von Toyota Nestle auf der Abenteuer & Allrad: Z41/E13