Wer länger offroad und fernab von Camping-Plätzen unterwegs ist, wird sich nach einigen Tagen nach einer Dusche sehnen. Überaus praktisch ist in diesem Fall ein Schweizer Armee Wassersack. Auch dieses Jahr könnt ihr die nützlichen Helfer auf der Abenteuer & Allrad auf dem Stand der Wasserziege.ch bekommen.

Jetzt eine Dusche, dass denken wir uns oft, wenn wir unterwegs sind. Und draußen duschen, einfach so im Freien, ist ein besonderes Erlebnis. Bleibt nur noch die Frage, wo wir warmes Wasser herbekommen. Klar, aus den schwarzen Schweizer Armee Wassersack.

Die Wassersäcke der Wasserziege.ch bestehen aus einem gummierten Gewebe, sind extrem stabil und fassen 20 Liter. Neben den Wassersäcken bietet der Schweizer Dani Jutzet auch eine Reihe von Duschaufsätzen an, die den Wasserverbrauch durch ihre feine Dosierung deutlich reduzieren. Die Duschen für den Schweizer Wassersack gibt es mit und ohne Schlauch.

Ebenso gibt es auf dem Stand der Wasserziege.ch eine Reihe von nützlichen Ausrüstungsgegenständen für Offroad-Reisen zum Beispiel Schaufeln, Spaten, Macheten, Äxte und Messer. Die Wasserziege.ch findet ihr auf der Abenteuer & Allrad 2017 auf dem Stand E03.

Online könnt ihr die Produkte auf der Seite wasserziege.ch bestellen.

Auch auf dieser Reise haben wir selber den Schweizer Armee Wassersack benutzt: Mit dem Oldtimer in die Pyrenäen.