Nikon bringt drei neue Action- und Wearable-Kameras auf den Markt. Bereits Anfang des Jahres hatte Nikon die erste KeyMission 360 angekündigt. Neben weiteren Details zur KeyMission 360 stellt Nikon zwei zusätzliche Action-Kameras der KeyMission-Produktlinie vor: Die KeyMission 170 und die KeyMission 80.

Die KeyMission 170

Die stoßfeste und bis 10 Meter wasserdichte KeyMission 170 nimmt dynamische 170°-Weitwinkelvideos in 4K UHD sowie Fotos auf. Die Benutzeroberfläche soll laut Hersteller einfach und intuitiv sein, so dass sie auch für Einsteiger geeignet ist. Vielseitige Aufnahmemodi wie „Zeitlupe“, „Zeitrafferfilm“ und „Superzeitraffer-Clip“ stehen zur Verfügung.

Nikon KeyMission 170Die wichtigsten Merkmale der KeyMission 170

Sie ist ausgestattet mit einem elektronischen Bildstabilisator (Digital VR) und unterstützt 4K UHD/30p-Aufnahmen von 170°-Ultraweitwinkel-Filmen. Ihr robustes Gehäuse ist wasserfest bis 10 Meter Tiefe, stoßfest bis zu einer Fallhöhe von 2 Meter, frostbeständig bis -10 °C und staubdicht. Darüber hinaus ist die Kamera bei Verwendung des Unterwassergehäuses WP-AA1 (separat erhältlich) bis zu einer Tiefe von 40 Meter wasserdicht.

Praktischer Helfer bei der Aufnahme und Bearbeitung von Inhalten: Die Kamera ist mit der Nikon SnapBridge 360/170-App (für Smartphones und Tablets) sowie mit der KeyMission 360/170 Utility (für Computer) kompatibel.

Ausgestattet mit einer Vielzahl von Foto-/Filmaufnahmemodi, darunter „Zeitlupe hinzufügen“, „Film + Foto“, „Superzeitraffer-Clip“, „Schleifenaufnahme“ und „Zeitrafferfilm“.
Intuitive und einfache Bedienung, mit einem kompakten Gehäuse, das sich leicht an Kleidung und Ausrüstung anbringen lässt.

Die KeyMission 80

Die ultraschlanke KeyMission 80 ist eine robuste, am Körper tragbare Kamera für schnelle Aufnahmen von Fotos und Filmen. Neben dem exklusiv gestalteten kleinen NIKKOR-Objektiv für hohe Bildqualität ist die KeyMission 80 zudem auf der Rückseite mit einer zweiten Kamera mit 4,9 Megapixeln sowie einem LCD-Monitor ausgestattet.

Nikon KeyMission 80

Die Nikon KeyMission 80

Die wichtigsten Merkmale der KeyMission 80

Überragende Handlichkeit, die einhändige Aufnahmen per Knopfdruck ermöglicht.

Zuverlässig auch bei plötzlichen Regengüssen: In Testumgebung bis zu 1 Meter Tiefe wasserdicht, bis zu einer Fallhöhe von 1,5 Meter stoßfest, bis zu -10 °C frostbeständig und außerdem staubdicht. Die Kamera eignet sich perfekt für unterschiedliche Outdoor-Aktivitäten wie Bergsteigen, Wandern, Angeln und Campen.

Unterstützt die SnapBridge-App, die eine kabellose Verbindung zwischen der Kamera und einem Smartphone oder Tablet ermöglicht.

Ausgestattet mit einer Vielzahl von Foto-/Filmaufnahmemodi, darunter „Zeitrafferfilm“ sowie „Routen-Aufnahme“, um kleine Reisen mit Fotos oder Filmen festzuhalten.

Die KeyMission 360

Nikon KeyMission 80

Die wichtigsten Merkmale der KeyMission 360

Realistische 360°-Filme in 4K UHD/24p

Trotzt extremen Bedingungen – wasserfest bis 30 Meter Tiefe, stoßfest bis zu einer Fallhöhe von 2 Meter, frostbeständig bis -10 °C und staubdicht.

Praktischer Helfer bei der Aufnahme und Bearbeitung von Inhalten: Die Kamera ist mit der Nikon-App SnapBridge 360/170 (für Smartphones und Tablets) sowie mit der KeyMission 360/170 Utility (für Computer) kompatibel.

Zubehör

Darüber hinaus bietet Nikon eine große Auswahl an Befestigungs-Anschlüssen und Zubehör, das optional erhältlich ist. Zum Beispiel ermöglichen die Gurthalterung für belüftete Helme, der Brustgurt oder die Surfbrettbefestigung den freihändigen Betrieb der Kamera.

Verfügbarkeit und Preise

Die Nikon KeyMission Modelle sind voraussichtlich Anfang November 2016 bei ausgewählten Händlern zu folgenden unverbindlichen Preisempfehlungen erhältlich:

Nikon KeyMission 360 499,00 Euro
Nikon KeyMission 170 399,00 Euro
Nikon KeyMission 80 299,00 Euro

Fotos: © Nikon