Wer offroad fährt braucht? Na klar, Werkzeug im Wagen. Und ganz ehrlich, ihr Toyota-Fahrer könnt jetzt nicht sagen, dass ihr das nie braucht! Wie dem auch sei, Nakatanenga hat vor kurzem zwei verschiedene Werkzeugtaschen für unterwegs herausgebracht: die Nakatanenga Tool Roll.

Nakatanenga Tool Rool - Werkzeugtasche

Nakatanenga hat gleich zwei Tool Rolls im Angebot, eine lange für ein umfangreiches Bord-Werkzeug und eine kleine für das Nötigste. Das Grundmaß der kleinen Werkzeugrolle ist 25×64 cm und das Grundmaß der großen ist 46×64 cm. Beide Tool Rolls könnt ihr selbst mit Taschen bestücken, denn die Rolls bestehen innen komplett aus Flausch, auf das die Taschen aufgeklettet werden können. Oben haben beide Werkzeugrollen zwei Netztaschen für Kleinkram.

Nakatanenga Tool Rool - Werkzeugtasche

In die kleine Tool Roll passen vier kleine Klett-Taschen mit den Maßen 23x6x6 cm. Die großen können entweder mit einer großen oder zwei kleinen Kletttaschen nebeneinander bestückt werden. Die langen Klett-Taschen sind 44 x 6 x 6 cm groß. Auch in die große passen vier Reihen der Klett-Taschen. Alle Taschen können auf dem Etikett beschriftet werden.

Die Nakatanenga Werkzeugtaschen sind aus robustem Nylon gefertigt und haben einen praktischen Tragegriff. Mit den Ösen könnt ihr sie auch in der Werkstatt an der Wand aufhängen. Je nach dem, was ihr braucht, könnt ihr euch die Taschen für die Tool Rools selbst zusammenstellen. Es gibt sie aber auch in schon vorgefertigten Sets.

Nakatanenga Tool Rool - Werkzeugtasche

Neben den Werkzeugtaschen hat Nakatanenga jetzt auch Unterlegmatten, auf denen ihr Schrauben oder ausgebaute Teile drauf legen könnt. Gibt es als Matte ohne Rand oder mit Rand und Magneten, damit euch die Schrauben nicht verloren gehen. Mehr zu den Mechanic Trays bzw. Arbeitsunterlagen findet ihr hier.

Nakatanenga Tool Rool - WerkzeugtascheDie Tool Rolls von Nakatanenga findet ihr hier.

Hier findet ihr übrigens unsere Vorstellung von verschiedenen anderen Werkzeugtaschen.