Es gibt nicht nur eine Menge neuer Aussteller auf der Abenteuer & Allrad 2019. Auch bei den alteingesessenen Ausstellern gibt es einiges Neues zu sehen. Wir haben für euch ein paar Highlights zusammengestellt.

Taubenreuther (Stand: C01 / Halle 2)

Taubenreuther hat auf der Abenteuer & Allrad 2019 neue Kühlboxen von ARB dabei. Die haben nicht nur ein neues Aussehen, sondern können jetzt auch per App gesteuert werden.

Außerdem gibt es auf dem Stand von Taubenreuther einiges für den neuen Jimny zu sehen so z.B. eine Seilwinde, Unterfahrschutz, Fahrwerk, Differenzialsperren und einen Dachgepäckträger. Mehr dazu im Shop von Taubenreuther.

Auch zum Thema Jeep gibt einiges Neues bei Taubenreuther. Eine Heckstoßstange von Warn, einen Unterfahrschutz, eine Seilwindenstoßstange, Differenzialsperren und die Warn Epic Packtaschen. Mehr Infos: offroad24.de

Nakatanenga (Stand: E04)

Nakatanenga hat zwei neue Dachzelte im Programm. Das Roof Lodge Evolution 2 und das Hartschalen-Dachzelt Maikhan von Roof Lodge. Das Evolution 2 sticht, vom Aussehen her, deutlich unter allen Dachzelten hervor. Die große Variante hat eine Liegefläche von 165cm x 240cm, da hat fast eine fünfköpfige Familie im Dachzelt Platz.

In die große Variante des Hartschalenzelts Maikhan mit einer Liegefläche von 168×210 cm passen gut vier Personen. Mit dem Schnellmontagerahmen ist das Zelt schnell in beiden Richtungen auf dem Fahrzeug montiert.

Außerdem wird Nakatanenga auf der Abenteuer & Allrad weitere Taschen aus ihrem neuen Sortiment vorstellen. Darunter die Tool Roll, eine modulare Werkzeugtasche im Set, die es in zwei Größen gibt.

Front Runner (Stand: C10)

Front Runner war auf einer Vielzahl von Ständen immer auf der Abenteuer & Allrad vertreten. Dieses Jahr ist Front Runner erstmals mit einem eigenen Stand auf der Messe. Neu ist vor allem die Doppel-Reservekanisterhalterung, in die zwei klassische 20-Liter-Reserve- oder Wasserkanister passen. Die Halterung kann ganz einfach auf den Front Runner Dachträgern oder allen anderen flachen Oberflächen wie auf einer Pick-up-Ladefläche montiert werden. Mehr Infos gibt es im Shop.

Außerdem gibt es auf dem Stand von Front Runner den Ersatzrad-BBQ-Grill zu sehen. Der Ersatzrad-Grill ist aus korrosionsbeständigem Edelstahl und hat zwei Grill-Roste und eine Griddle-Platte. Der Grill lässt sich einfach auf dem Ersatzrad am Fahrzeug verstauen und nimmt deshalb keinen Platz im Wagen weg. Er passt auf alle Räder zwischen 740mm und 890mm. Mehr Infos hier.

Blickdicht Manufaktur (Stand: C12)

Auf dem Stand der Blickdicht Manufaktur könnt ihr neben den Thermo-Isolationsmatten Blidimax und BlidimaxBlack auch die neue Thermo-Isolation für Dachzelte bewundern. Denn mit den Blidimax-Matten können jetzt auch Dachzelte gegen Kälte- und Hitze isoliert werden. Zusätzlich erhöht es den Sichtschutz, da keine Konturen im Inneren des Dachzelts von außen gesehen werden können und dämmt störende Geräusche. Mehr über die Blickdicht Manufaktur.

Gentletent (Stand: F04)

Gentletent zeigt auf der Abenteuer & Allrad mit Sicherheit das größte Dachzelt am Markt. Es misst 3,40 x 2 m und hat einen Innenraum von 1,40 m Höhe. Das aufblasbare Dachzelt lässt sich in zwei Zimmer trennen. Im hinteren Teil des Zeltes bietet das GT SKY LOFT einen Raum, der den Blick zu den Sternen freigibt und als Ruhezone dienen kann. Im Dachzelt haben bis zu 5 Personen Platz. Mehr Infos zum GT SKY LOFT.

Genesis Import (Stand: E09 / Halle 1)

Genesis Import stellt die Absetzkabine Khaya Camper von Alu Cab vor. Die Khaya-Absetzkabine ist in zwei Ausstattungsvarianten lieferbar: in der Variante Komfort, komplett ausgestattet, oder in der Variante Basis, für den Selbstausbauer. In der Komfort-Variante Family sind noch zwei Extra-Schlafplätze dabei, so dass eine vierköpfige Familie darin Platz findet. Mehr Infos dazu im Katalog von Genesis Import.

Außerdem neu bei Genesis Import ist die James Baroud Falcon 250. Mit der Falcon 250 bringt James Baroud zur Saison 2019 eine 270-Grad-Markise auf den Markt. Der verarbeitete Stoff ist identisch mit dem Stoff, den James Baroud für seine Zelte verwendet. Der Rahmen der Markise besteht aus Aluminium, die Halterung aus Eisen. Mehr Infos dazu im Katalog von Genesis Import.

GMB (Stand: Z55)

Die Firma gmb präsentiert auf der Abenteuer & Allrad 2019 eine Ladeschiene für den gmb-Dachträger (ESEL). Die Ladeschiene ist bestens geeignet, um damit ein Dachzelt zu befestigen. Dank der integrierten Rohrführung können Gegenstände auch von einer Person leichter aufs Dach geschoben werden. Mehr über gmb auf gmb-mount.de

Lumicoin (Stand: Z25)

Lumicoin stellt die neue HighTech Lese- und Objektbeleuchtung LumiBeam Flex XD Deluxe mit USB-Option vor. Die neue Generation dieses kleinen Spotstrahlers passt sich flexibel der gegebenen Situation an und bietet weitaus mehr, als angenehmes Licht. Der 90° schwenkbare Schwanenhals sorgt für Licht, dort wo es gebraucht wird. Die LumiBeam Flex mit Echtglaslinse bietet nun neben einer Dimmfunktion auch die Möglichkeit der umschaltbaren Lichtfarbe. Zudem können an der Lampe auch externe Geräte geladen werden. Mehr Infos zu Lumicoin auf lumicoin.de

Horntools (Stand: E14)

Auch bei Horntools gibt es einiges für den neuen Jimny zu sehen. Unter anderem ein Frontwindensystem, Dachträger, Rockslider, einen Unterfahrschutz und das Fahrwerk von Trekfinder. Mehr dazu auf horntools.com

Abenteuer4x4 (Stand: Z27)

Neu im Programm bei Abenteuer4x4 ist ein Erste-Hilfe-Kurs für Notfälle weitab der Zivilisation. Eines der medizinischen Trainings für entlegene Gebiete könnt ihr auf der Messe gewinnen. Teilnahmekarten gibt es am Stand von Abenteuer4x4. Mehr Infos zu Abenteuer4x4.

Auch neu bei Abenteuer4x4 ist die UAZ-Oldtimer-Tour Rumänien. Mit Leihfahrzeugen des russischen Automobilherstellers UAZ geht es über Stock und Stein, durch Wälder, Flüsse und über die Höhenzüge der Karpaten. Ganz ohne elektronische Helferlein, steht auf dieser Tour das echte und ursprüngliche Offroaden im Vordergrund. Mehr Infos dazu auf dem Stand von Abenteuer4x4.

Delta4x4 (Stand: Z01)

Delta4x4 wird mit 10 Fahrzeugen auf der Abenteuer & Allrad zu sehen sein, darunter VW Amarok, Ford Ranger, Mercedes X-Klasse, VW T6, Mini Countryman, Jeep Wrangler und einen Isuzu D-Max. Besonderes Highlight ist ein neuer Jimny, der den Look eines alten Jimny LJ hat, der bei der Paris Dakar außerhalb der Wertung mitgefahren ist. Der Jimny wurde 1982 vom Vater von Maximilian Loder, dem Geschäftsführer, bei der Dakar gefahren. Auf der Messe werden der alte und der neue Jimny zu sehen sein.

Tigerexped (Stand: Z114)

Tigerexped zeigt unter anderem das 99%-Camper-Kit auf der Abenteuer & Allrad. Dabei handelt es sich um das Heizungs-Sorglospaket fürs Vanlife. Das Set ist für 99% aller Campervans geeignet. Es enthält das komplette Autoterm Air 2D Luftheizungsset, den Tigerexped-Einbauflansch zur einfachen Bodenmontage, sowie Material zur Warmluftführung und weiteres Anschlussmaterial. Es gibt es in 12-Volt oder 24-Volt. Mehr Infos im Shop.

Neues auf der Abenteuer & Allrad - Das Tigerexped Camperkit.Außerdem gibt es bei Tigerexped jetzt Induktions-Ladegeräte zum Einbau in Expeditionsmobile und Offroader. Viele Smartphones, wie das Apple iPhone XS Max, das Huawei P30 Pro oder das Samsung Galaxy S10+, sind schon jetzt fürs Induktionsladen geeignet. Viele andere können mit einem kleinen Patch nachgerüstet werden. Mehr Infos dazu hier.

Scanstrut Qi-Induktionsladen im ReisefahrzeugRed Rock Adventures (Stand: Z73)

Red Rock Adventures wird eine ganze Reihe neuer Griechenland-Touren vorstellen. Darunter die knallharte Snow-Odyssey – Offroad im Schnee durch die Berge Griechenlands, die Evia-Xtreme-Tour, die nur für erfahrene Offroader empfohlen ist, die Horizons of Greece, eine leichte Offroad-Tour durch das Pindos-Gebirge und eine weitere leichte Offroad-Tour für SUV. Mehr Infos zu den neuen Touren findet ihr hier.

Natürlich gibt es auch die mobile Küchenbox MOKUBO bei Red Rock Adventures zu sehen. Die MOKUBO ist eine mobile Küche, die in jedes Reise-Fahrzeug passt. Sie beinhaltet, trotz ihrer kompakten Maße, alles was man braucht, um draußen auch größere Mahlzeiten zuzubereiten. Mehr Infos zur Küchenbox hier.

 

Mehr zu den Neuheiten der neuen Aussteller auf der Abenteuer & Allrad 2019 findet ihr hier.

Fotos: Copyright bei den jeweiligen Herstellern